Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

06.06.13 10:50

, von Frank Müller

iPhone Daylight Viewfinder: Mit Aufsatzsucher auch in heller Sonne iPhone-Fotos schießen

Der Daylight Viewfinder ist ein Aufsatzsucher für iPhone, iPod touch und iPad mit einer dazugehörigen kostenlosen App. Mit dieser Kombination sollen iPhoneographen auch im hellen Sonnenlicht alle Einzelheiten des Motivs erkennen können.

Daylight Viewfinder {pd Photojojo;http://photojojo.com/store/press/photos/iphone-viewfinder}

Wer schon einmal in versucht hat, an einem strahlenden Sommertag im Freien mit dem iPhone (oder einem anderen Smartphone) ein Foto zu schießen, kennt das Problem. Auf dem Display ist so gut wie nichts zu erkennen, man muss einfach auf gut Glück den Auslöser drücken. Der Daylight Viewfinder soll dieses Problem beheben.

Er ist ein Aufsatzsucher, der störendes Tageslicht aussperrt und so wieder vernünftiges iphoneographieren möglich macht.

Der Daylight Viewfinder funktioniert mit allen iOS-Geräten, die ein Retina-Display besitzen, also iPhone 4, 4S, und 5, iPod touch ab der vierten Generation und iPad ab der dritten Generation. Das hat seinen guten Grund, wie man auch auf dem folgenden Video sieht.

Die [itunes itunes.apple.com/de/app/daylight-viewfinder/id570595914] kostenlose Viewfinder App[/itunes] verkleinert das Motiv so sehr, dass es vom Aufsatzsucher bedeckt wird. Bei Retina-Displays ist die Verkleinerung kein Problem, da reicht die Pixeldichte und Bildqualität auch dann noch aus.

Der Sucher wird per Saugnapf auf der oberen Hälfte des iPhone-Displays befestigt, beziehungsweise in der linken Hälfte, wenn man das iPhone im Querformat hält. Der Sucher besitzt einen Dioptrienausgleich, so dass auch Brillenträger ohne ihre Sehhilfe hindurchsehen und ein scharfes Bild erkennen können.

Die dazugehörige App ist so programmiert, dass man Fotos schießen kann, ohne das Auge vom Sucher nehmen zu müssen. Leider lässt sich der Daylight Viewfinder nur mit dieser App verwenden. Falls jemand also auf Apps wie [itunes itunes.apple.com/de/app/645-pro/id518235205] 645 Pro[/itunes], [itunes itunes.apple.com/de/app/pureshot/id591785487] Pure Shot [/itunes] oder [itunes itunes.apple.com/de/app/hipstamatic/id342115564] Hipstamatic[/itunes] schwört, muss er leider darauf verzichten, wenn er mit dem Daylight Viewfinder Fotos schießen will.

Das ist zwar schade, aber an einem hellen Sommertag könnte der Aufsatzsucher die Ausbeute guter Bilder auch mit einer anderen als der gewohnten Foto-App deutlich verbessern.

Der Daylight Viewfinder kostet rund 30 US-Dollar (23 Euro) und ist unter anderem bei Photojojo oder auf der Website des Herstellers erhältlich. Bei beiden gibt es auch weitere Informationen.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer