Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

30.11.07Leser-Kommentare

iPhone 2.0 in der Schweiz: UMTS-Version ab Februar?

Wie das ApfelBlog aus sicherer Quelle wissen will, wird die zweite Edition des iPhones am 29. Februar von der Swisscom in der Schweiz angeboten werden.

iPhone Schweiz

Laut ApfelBlog hat die Swisscom nun den endgültigen Zuschlag erhalten und das iPhone wird ab dem 29. Februar in allen Swisscom-Filialen erhältlich sein. Weiter wird es nicht die aktuelle, sondern die zweite Ausgabe des iPhones sein:

 

Die Highlights der zweiten Edition sollen 3G-Fähigkeiten, 16 oder 32 GB Speicher und die Unterstützung von UMTS und GPS sein.

Die 16GB-Version soll zusammen mit einem 2-Jahresvertrag für 599,- CHF erhältlich sein.

Natürlich lassen sich diese Zahlen bis zu offiziellen Vorstellung durch einen schweizerischen Mobilfunkbetreiber nicht verifizieren, besonders die nicht namentliche Nennung der Quelle lässt die Glaubwürdigkeit der Aussage fraglich erscheinen.

Ob die technischen Details stimmen bleibt also dahin gestellt, dass es zu einem 3G iPhone im Laufe des Jahres 2008 kommen wird, bestätigte AT&T CEO Randal Stephenson bei Bloomberg. Unsere eigenen Quellen bei Swisscom bestätigen derzeit noch gar nichts.

[Via ApfelBlog]

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Christopher

    07.12.07 (14:35:34)

    UMTS ist ja schön und gut, aber unterstützt das iPhone 2.0 denn auch HSDPA oder wurde da auch wieder gesparrt? Wenn ja, lohnt sich dieser Kauf auch nicht. Denn die Zukunft bei UMTS wird HSDPA werden, jedenfalls ist das meine Meinung.

  • blogstone

    10.12.07 (21:19:08)

    Nun ist es definitiv kein Gerücht mehr: http://www.blogstone.net/?p=285

  • umts-flatrate

    27.02.08 (19:39:06)

    Unterstützt das Handy denn nun schon UMTS oder nicht? Denn nur dann würde das Handy für mich einen Sinn machen und ich könnte es mit meiner UMTS Flatrate benutzen.

  • Jolanda

    03.03.08 (08:05:43)

    Tja, es sieht so wohl aus, dass Swisscom gar nicht den Zuschlag gewonnen hat... Aber die grosse Frage, wo ist der IPhone?

  • pimpomobile

    12.03.08 (15:37:31)

    alles nur Gerede, das iPhone wird es nicht mit 3g unterstützung geben. Wenn überhaupt in der 2ten Generation. Da können wir aber noch min. 1,5 Jahre warten....

  • Stanley

    04.04.08 (18:33:11)

    Irgendwie wird mir dieses Iphone immer unsympatischer!

  • UMTS Flatrate

    15.04.08 (00:22:36)

    Wird auch mal Zeit. Ich versteh sowieso nicht, warum Apple das iPhone ohne UMTS ausgeliefert hat. Bleibt nur zu hoffen, dass die neue Version wenigstens HSDPA + HSUPA unterstüzt.

  • Chris

    30.06.08 (10:58:57)

    Gibt es denn nun eigentlich schon das Iphone in der Schweiz? Gehört hat man davon ja noch nichts. In Deutschland soll es ja ab Anfang Juli bei T-Mobile zur Verfügung stehen.

  • blogstone

    30.06.08 (16:15:37)

    Hallo Chris Bis jetzt gibt es in der Schweiz erst die Ankündigung von Swisscom und Orange, dass Sie es in Verbindung mit einem Vertrag vertreiben werden. Digitec hat es schon länger ohne Vertrag im Onlineshop. In Deutschland kann man es auch schon länger kaufen soviel ich weiss.

  • Anonym

    04.07.08 (14:02:23)

    Na, Sony Ericsson und Nokia haben ja schon Konkurrenzmodelle rausgebracht bzw. bald am Start, da hat man/frau dann schon mal Alternativen um mit einem UMTS Internet Mobilfon ins WWW rumzugeistern. [SEO-Spam unerwünscht - bitte Kommentarregeln beachten. "Name" und Link gelöscht. Red.]

  • Jenny

    27.07.08 (21:30:00)

    Anlässlich einer Reise in die USA spiele ich mit dem Gedanken mir dort ein iPhone zu kaufen: Gibt es dort freie Geräte, bzw sind dort überhaupt Sim Karten wie in Europa einsetzbar? Vielen Dank :)

  • Toffsen

    28.07.08 (09:02:13)

    Also die Geräte aus den USA funktionieren auch. Jedoch würde ich mich vorher schlau machen, wie sich das Ganze mit Zoll etc verhält. Nicht das du nachher ordentlich drauf zahlen musst. Grüße

  • Doreen

    03.08.08 (15:09:55)

    Ich musste mein in Amerika gekauftes iPhone beim Zoll zurücklassen! Ohne CE-Kennzeichnung kann dir der Zoll das Paket nicht freigeben.

  • UMTS Vergleiche

    11.04.09 (14:01:18)

    Zudem muss man ja auch bedenken, dass eine Einfuhrsteuer fällig werden würde, daher würde ich es nur hier kaufen wollen.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer