Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

19.07.10Kommentieren

Intel Core i7-970: Der Sechser im Rechner

Intel hat seinen Core i7-970 Hexacore Prozessor auf die Menschheit los gelassen.

Intel Core i7 970

Intel hat mal wieder an der Geschwindigkeitsschraube gedreht und den seit dem Frühjahr angekündigten Core i7-970 mit sechs Prozessorkernen in den USA veröffentlicht.

Auch wenn die meisten User ihre Vierkern-CPU nicht mal ansatzweise auslasten, kommt also ein weiterer Schub in Sachen Speed. Die in 32mn gebauten Prozessoren werden weiterhin der Core i-Serie zugeordnet, was Laien, die sich mit der Namensgebung von Intel nicht so gut auskennen, hier und da verwirren dürfte.

Bisher gab es den Core i7-980x, einen auf 3,33 GHz getakteten Sechskerner, der in den Preislisten immer noch mit 1000 Dollar angegeben wird. Der neue i7-970 hat "nur" 3,2 GHz Takt, verfügt aber ansonsten über den gleichen 12 MB L3 Cache und die, laut Intel, maximal auf 1.066 MHz getakteten DDR3-RAM-Speicherinterfaces. Allerdings ist es schon etlichen Bastlern gelungen, da auch mehr als 2000 MHz rauszuholen.

Laut der Preisliste soll der 970er immer noch 885 Dollar kosten (Bei Abnahme von 1000 Stück). Das ist dann immer noch etwas sehr viel Geld für eine CPU, die man (noch) eher selten komplett ausnutzen kann. Man darf auch nicht vergessen, dass es sehr viele Anwendungen gibt, die nur einen Kern ansprechen und man statt 6 x 3.2 GHz halt nur 1 x 3.2 GHz aus seinem Rechner rausholen kann. Auch die 130 Watt Strom, die die CPU unter Volllast verbraucht, sind ein Argument, noch etwas mit dem Kauf zu warten.

Intel Core i7-970

Via Otaku.

Infos auch in Intel Pressroom.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer