Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

26.06.11 06:00

, von Frank Müller

Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Das Team von Imerj (gesprochen: "I merge", also ich verschmelze) hat den Prototyp eines Smartpads entwickelt - eine Art Mittelding zwischen Smartphone und Tablet.

Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Der doppelte Bildschirm des 2-in-1 Smartpads von Imerj soll erstmals echtes Multitasking auf einem Android-Gerät ermöglichen. Schließlich kann man hier zwei Anwendungen parallel laufen lassen - und jede auf ihrem eigenen Bildschirm betrachten.

Auf der anderen Seiten kann man beide Bildschirme zu einem verbinden und so die Anzeigefläche verdoppeln. Zwar läuft - bedingt durch den Rahmen der beiden Bildschirme - ein schmaler schwarzer Streifen durch das Bild, aber daran dürfte sich das Auge bald gewöhnen und ihn einfach ausblenden. Der folgende Clip zeigt das Imerj 2-in-1 Smartpad in Aktion.

Die beiden 4 Zoll messenden, WVGA-Super-AMOLED Touchscreen-Monitore sitzen ziemlich dicht beieinander, wie man sieht. Das Hin- und Herschieben sieht schon recht flüssig aus, was wohl auch daran liegt, dass ein Zweikern-Prozessor mit 1 Gigabyte DDR3 RAM die nötige Rechenpower bringt. Der Speicherplatz soll zwischen 32 GB und 128 GB betragen, außerdem kann man ihn über einen microSD-Kartenschacht erweitern.

Die 5-Megapixel-Kamera kann zum Fotografieren wie auch zum Skypen verwendet werden, außerdem sollen mit 720p aufgelöste HD-Videos möglich sein.

In den nächsten Monaten will Imerj Entwicklern ein Software Development Kit zur Verfügung stellen, mit dessen Hilfe dann die entsprechenden Apps programmiert werden können, die die beiden Bildschirme voll ausnutzen können. Es wird also noch ein Weilchen dauern, bis dieser Prototyp in Serie gehen wird. Weitere Infos über Imerj gibt es aber schon auf der Website.

via Slash Gear

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Puh, da bin ich ja mal gespannt wie das mit der Batterielaufzeit wird bei dem Ding

Diese Nachricht wurde von SL am 26.06.11 (07:46:13) kommentiert.

wieso nicht gleich das entourage edge, welches auf einer seite ein eink-display und auf der anderen ein lcd display hat?

Diese Nachricht wurde von andi schleiermacher am 27.06.11 (10:42:31) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer