Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

08.10.11 06:00

, von Linus Schwab

HTC Sensation XL: Nächstes Beats Audio Smartphone

Bei HTC folgt momentan eine Smartphone-Ankündigung der Anderen. Dieses Mal handelt es sich um eine Variante des erfolgreichen Sensation, welche mit «Beats Audio»-Technologie sowie einem riesigen Bildschirm daherkommt.

HTC Sensation XL: Nächstes Beats Audio Smartphone {pd HTC;http://www.trademarkpr.com/HTC/Bilder/HTC%20Sensation%20XL/}

Mit dem Sensation XL bringt HTC nach dem Sensation XE nun bereits das zweite Gerät, das in Kooperation mit Beats Audio entstanden ist und sich in erster Linie an audiophile Nutzer richtet. Bei diesem Gerät ist der Name auch wirklich Programm: Der kapazitive Touchscreen misst enorme 4,7 Zoll und reicht damit grössenmässig sogar schon fast an das Samsung Galaxy Note heran. Die Auflösung ist mit 800 x 480 px jedoch verhältnismässig gering. Im 132,5 x 70,7 x 9,9 mm grossen und 162,5 g schweren Gerät verbaut HTC einen mit 1,5 GHz getakteten Single-Core-Prozessor sowie 768 MB Arbeitsspeicher, womit es leistungsmässig nicht ganz an den kleinen Bruder heranreicht. Die Kamera ist mit einer Auflösung von 8 MP und zwei LED-Blitzen ausgestattet und kann HD-Videos aufnehmen.

Das Sensation XL bietet weiterhin HSPA, WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0, GPS und selbstverständlich einen 3,5-mm-Ausgang zum Anschliessen von Kopfhörern. Mit 16 GB fällt der interne Speicher im Vergleich zu älteren HTC-Smartphones grosszügig aus. Platzprobleme bei installierten Anwendungen sollten damit also der Vergangenheit angehören. Ein SD-Kartenslot fehlt allerdings – ausgerechnet Nutzer mit einer grossen Musik- oder Videosammlung werden also doch mit Platzproblemen zu kämpfen haben.

 

Der integrierte Akku bietet eine Kapazität von 1'600 mAh. Dies reicht laut HTC für eine Sprechzeit von fast zwölf Stunden und eine Standby-Zeit von rund 19 Tagen. Das Smartphone wird mit Android 2.3.5, aka Gingerbread, und natürlich der Sense-Benutzeroberfläche ausgeliefert.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz kommt das HTC Sensation XL im November 2011 auf den Markt. Der Preis beträgt inklusive einem urBeats-Headset mit einer Kabel-Fernbedienung EUR 619 beziehungsweise CHF 749. In Europa wird zudem eine limitierte Version erhältlich sein, welche zusammen mit «Beats Solo»-Kopfhörern ausgeliefert wird.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer