Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

28.06.12Leser-Kommentar

HSTI Mobostick und WMS: Luftspielen können wir auch!

HSTI stellt einen USB-Stick vor, mit dem Android-Smartphones ihre Inhalte auch anderen Geräten zur Verfügung stellen können.

Mobostick für Android (Quelle: pd HSTI)Nahezu neidisch blicken Besitzer eines Android-Tablet auf die Mitbewerber mit dem angebissenen Obst als Logo: können diese doch via Apple-TV ihren Content auch auf einem großen Fernseher betrachten. "Airplay" nennt sich diese praktische Möglichkeit, Fotos, Videos und Musik zu teilen, doch sie beschränkt sich auf eben Geräte mit dem angebissenen Obst.

Für Android springt HSTI in die Bresche: Ein USB-Stick eröffnet die Klang- und Bilderwelt auf Tablets genauso. Es handelt sich um einen Stick, der in das Endgerät eingeschoben wird und dann über den Android-eigenen WLAN-Hotspot bedient wird. Dazu gibt es eine passende App.

Auf Filme, Fotos, Musik und andere Dateien dürfen die Geräte mit Mobostick also zugreifen. Das kann ein Fernseher sein, ein digitaler Bilderrahmen oder ein Autoradio.

Das muss aber selbst die Abspielvorrichtung für USB - Mediaplayer - besitzen und es muss erlauben, dass der Speicherort sich auch woanders befindet als direkt am USB-Kabel.

Wer auch Windows-, Mac- oder Linux-PCs so an seine Endgeräte verbinden will, nimmt die größere Variante, den WMS (Wireless Media Streaming Stick).

Der HSTI Mobostick für Android kostet ca. 80 Euro, für die Mobostick für Android sind knapp 100 Euro fällig. Man kann sich das vielleicht nicht vorstellen, doch wie das ganze funktioniert, erklärt und zeigt das folgende Video. Der Hersteller hat auch eine eigene Website, zurzeit aber nur auf Englisch.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Ulrich Weigelt

    29.06.12 (12:57:18)

    Hallo zusammen, kleine Korrtektur: der neue Mobostick AP hat einen eigenen Access Point, so das es nur noch Plug & Play ist, wenn man die kostenlose Mobostick AP app auf seinem Android Gerät hat. Hier ist das aktuelle Video dazu: http://www.new-how.com/video/34212/HSTi--Mobostick-AP-deutsch#!product=5026. Deutsche Infos findet man auch auf www.hsti.eu. Danke und beste Grüße Ulrich Weigelt Flashtex/HSTI Deutschland

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer