Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

28.01.10 14:42

, von Thomas Jungbluth

Gigaset Euroset 5040 Magic: Tritt heran und rede

Gigaset stellt mit dem Euroset 5040 ein Telefon vor, das auch über einen Bewegungssensor bedient werden kann.

Gigaset Euroset 5040Das Euroset 5040 von Gigaset Communications (eine ehemalige Siemens-Marke) ist das nach eigenen Angaben weltweit erste schnurgebundene Telefon mit Bewegungssensor. Wer möchte, kann also nur durch bloße Annäherung an den ansonsten konventionell wirkenden Telefonapparat die Anrufe im Freisprechbetrieb entgegennehmen - automatisch erleuchten das Display und die Tastatur, und die Verbindung steht. Das "einfache" Telefonieren als Grundgedanke steht auch hinter den großen Tasten und gut lesbaren Buchstaben auf dem Display. Unter den Kurzwahltasten können Nummern von sechs Personen gespeichert werden, und die Verbindung lässt sich auf Knopfdruck herstellen. Bei einem Anruf der gespeicherten Person blinkt die entsprechende Taste auf, bei verpassten Anrufen leuchtet sie.

Praktisch für Haushalte mit Kleinkindern ist die Anrufsperre: Sie verhindert unbeabsichtigte Verbindungen. Wird bei aktivierter Sperre der Hörer hochgenommen und eine beliebige Taste gedrückt, wählt das Telefon eine voreingestellte Nummer an. Das Telefon ist außerdem hörgerätekompatibel und die Hörerlautstärke einstellbar. In der Farbe „Anthrazit“ ist [amazon]das Gigaset Euroset 5040[/amazon] ab sofort für etwa 50 Euro zu kaufen. Bleibt zu hoffen, dass nicht demnächst Katzen und Hunde die Telefonate entgegennehmen...

Website des Herstellers

© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer