Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

18.05.08 10:30

, von Kurt Haupt

Genius Slim 2020AF: Scharfe Videochats

Mit der Slim 2020AF Webcam von Genius sollen sich Chatter und Videotelefonierer schärfer machen können.

Die Genius Slim 2020AF Webcam verfügt über einen einen Autofokus (Bilder Genius)

Die 2020AF soll dank Autofokus "scharfe" Videocalls ermöglichen. Mehr Bilder (© Genius)



Schluss mit verschwommenen Bildern des Gegenübers - im Videochat möchte man schliesslich wissen, mit wem genau man es zu tun hat. Genius' Slim 2020 AF hilft dabei: Dank Autofokus sorgt sie auch bei Zappeligen für knackige Bilder.

 

Die Auflösung beträgt zwei Megapixel, ein Mikrofon ist integriert. Genius packt ferner Software bei, mit dem man animierte Avatare erstellen kann. Diese Comicfiguren sollen lippensynchron animiert sein und den Cam-Besitzer stellvertreten.

Weiter Angaben des Herstellers:

  • 2 Megapixel-Webcam mit integriertem Mikrofon
  • präzise Autofokus-Linse
  • multifunktionaler Clip als Standfuß und Halter für CRT-, TFT- und Notebookbildschirme
  • einfache, treiberlose Installation durch USB Video Classic-Standard
  • kompatibel zu den meisten gängigen Messenger-Programmen wie Skype, AIM, Live Messenger und Yahoo Messenger
  • 360° drehbar
  • umfangreiche Software

Die Genius Slim 2020AF kostet 59,90 Euro (rund 100 Franken).

© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer