Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

15.08.12Leser-Kommentare

Fairdale Fahrrad Dog-Rack: Abhängen mit Herrchen

Das Fairdale Dograck lässt mich ratlos zurück. Soll ich meinen Hund ab sofort wie eine Tasche seitlich an mein Bike hängen, oder ist das Ganze nur ein Marketing-Gag?

Nein, was ihr hier auf dem Foto seht ist kein April-Scherz, aber Gottseidank ist es auch kein käuflich zu erwerbendes Produkt. Fairdale verkauft eigentlich Fahrräder. Das Fairdale Dograck soll ein Platz für den Hund auf dem Rad sein. Klingt für fahrradfahrende Hundebesitzer solange gut, bis man die diese Bilder sieht.

Wer mehr als einen Hund hat, idealerweise zwei, hat vielleicht noch einen Vorteil – aufgrund des besseren Gewichtsverteilung.

Das Fairdale Dograck könnte ein echtes Produkt werden, falls der Markt danach verlangt. Derzeit ist es aber wohl nicht mehr eine Schnapsidee im Blog des Fahrrad-Spezialisten, weiterentwickelt aus dem Fairdale Skaterack. "Einfach mal mit Herrchen abhängen" könnte der Werbeslogan für das Fairdale Dog-Rack sein.

Ich als Hundebesitzerin möchte mich damit jedenfalls nicht erwischen lassen. Dem Tierschutz könnte es zumindest böse aufstoßen, wenn man seinen Hund so unbequem am Fahrrad "befestigt". Bei großen, einseitig angehängten Hunden könnte es außerdem zu Gleichgewichtsproblemen kommen. Also besser, Fairdale vergisst das Dog-Rack ganz ganz schnell wieder. Oder habt ihr eine andere Meinung dazu?

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Ralf Cabel

    15.08.12 (11:08:08)

    Pervers! Auf so eine kranke Idee kann auch nur jemand kommen, der von Hunden und deren Physiognomie keine Ahnung hat. Absolutes No Go !

  • Gast

    15.08.12 (16:00:01)

    Ich halte die Bilder für einen Fake. Es fehlt eindeutig der Schatten vom Hund auf dem Boden.

  • Nadine Dressler

    15.08.12 (16:01:01)

    Könnte sein, dachte ich auch :)

  • Tobias W.

    15.08.12 (19:47:03)

    Die Hunde sind so dilettantisch hereinkopiert, dass die Schatten auch keine Rolle mehr spielen.

  • Sascha

    17.08.12 (14:11:08)

    Wo sind denn da keine Schatten? Bei dem kleinen Hund ist ein kleinerer Schatten auf dem Boden zu sehen, als beim grossen. Auf dem ersten, dritten und letzten Foto sieht man bei den Hunden die Schatten von der Halterung. Ich glaube, ihr schaut euch die Bilder dilettantsich an ;-)

  • Sascha

    17.08.12 (20:12:13)

    Ok, nach nochmaliger Betrachtung ist hier doch was gefaked ;-) Aber das erste und letzte könnten echt sein. Na ja, wahrscheinlich alles fake.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer