Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

08.11.16Kommentieren

Sponsored Post

So retten Sie Ihre verlorenen Daten


(Bild: EaseUS)

Dieses Problem kennt jeder: Einmal falsch geklickt, plötzlich sind alle Urlaubsfotos gelöscht; Eine Schadsoftware befällt den Arbeitsrechner und nach der Entfernung sind wichtige Geschäftsdaten verschwunden; Oder Windows stürzt ab und danach lassen sich bestimmte Dateien nicht mehr finden. Das ist ärgerlich. Aber mit EaseUS kann man seine Daten schnell wiederherstellen.

Rettung gelöschter Computerdaten

Bei EaseUS handelt es sich um eine Datensicherungssoftware, mit dem man verloren geglaubte Computer-Daten zurückholen kann. Damit sind Excel-, Word- und Powerpoint-Dateien genauso wie Fotos, Sprachaufnahmen oder Videos gemeint. Das Programm scannt die Festplatte bzw. die vorhandenen Speichermedien (zum Beispiel USB-Sticks oder externe SSD-Platten) und untersucht sie nach Daten-Fragmenten. Oft werden Daten nämlich nicht komplett gelöscht, sondern sind in irgendeiner Form noch vorhanden. EaseUS sucht diese Reste und versucht sie wiederherzustellen.

Die Bedienung der Software wirkt ganz einfach. Mit wenigen Klicks startet man die Data Recovery. Wer sich selbst davon einen Eindruck verschaffen will, kann auf der Homepage eine kostenlose Fassung von EaseUS herunterladen. Diese bietet alle wichtigen Funktionen, dafür fehlen unter anderem die Möglichkeit zum Upgrade und auch der Support kann nicht genutzt werden. Die verschiedenen Premium-Versionen mit allen Features kosten zwischen rund 70 und 500 US-Dollar.

Hilfe zur Selbsthilfe

Der Einsatz von Spezial-Software macht Sinn. Genauso sinnvoll ist es, sich vorab über das Thema Datenwiederherstellung zu informieren. In ihrem englischen Blog verraten die Spezialisten von EaseUS unter dem Stichwort „Wie stellt man gelöschte Daten wieder her“, wie man selbst an (vermeintlich) gelöschte Daten gelangen kann. Zum Beispiel lohnt sich ein Blick in den Windows-Papierkorb. Findet sich hier nichts, hat man eventuell auf einer Back-Up-Platte die gesuchten Daten sicherheitshalber zwischengespeichert. 

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer