Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

13.03.10Kommentieren

EA Sports Active 2.0: Fit durch Elektronik

Electronic Arts stellt die neue Version seines Fitnessystems EA Sports Active vor. Diese Variante funktioniert nicht nur mit der Wii, sondern auch mit Playstation 3, iPhone und iPod touch.

EA Sports Active 2.0 Pulsmessarmband

Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, á la: "Ich habe keine Wii" oder "mein Sohn belegt die dauernd": Electronic Arts entwickelt zurzeit das "Sports Active"-System in der Version 2.0 auch für Playstation 3 oder iPhone bzw. iPod touch (und auf dem iPad wird das dann wohl auch laufen).

Stichwort laufen: Im Paket sind Armbänder mit Sensoren enthalten, die ihre Daten zu den elektronischen Helferlein funken. EA nennt das ein "innovatives kabelloses Steuerungssystem". Enthalten ist außerdem ein Pulsmesser zur Überwachung der Herzfrequenz. Über eine Onlinezentrale können die Elektroaktivisten ihre Workout-Daten veröffentlichen und nachverfolgen.

Mit Hilfe der Onlinezentrale von EA Sports Active 2.0 werden sie hier zudem eine wachsende globale Online-Community vorfinden, in der sie ihre Fitness-Erfahrungen veröffentlichen, mit anderen Workout-Gruppen interagieren und einander online Nachrichten schicken können, um sich gegenseitig anzuspornen und zu motivieren.

Es wird Benutzern außerdem möglich sein, neue Workouts und Übungen auf ihre PlayStation3 herunterzuladen, um Abwechslung in ihr Training zu bringen und am Ball zu bleiben.

EA Sports Active 2.0

Das neue EA SPORTS Active 2.0 enthält "progressive Übungen" und ermöglicht laut Hersteller "ein komplettes Ganzkörpertraining". Ein neunwöchiges Drei-Phasen-Programm motiviert Benutzer mithilfe eines Fitnessplans, ihre Fitnessziele nicht aus den Augen zu verlieren. Zusätzlich werden Mini-Programme zur Verfügung stehen, die dafür sorgen, dass die Workouts abwechslungsreich bleiben.

Der EA SPORTS Active Personal Trainer wird Benutzer durch ihre Workouts führen und sie mit Feedbacks ermutigen, um ein optimales Workout-Erlebnis zu gewährleisten. EA SPORTS Active 2.0 wird von EA Canada in Vancouver entwickelt. Weitere Informationen zum Spiel sind unter www.easportsactive.de zu finden, Preise stehen noch nicht fest.

<script src="http://player.ooyala.com/player.js?height=392&deepLinkEmbedCode=cwZWJqOvTEEEfwSo-mwf79s_RBHsj2Lk&width=480&embedCode=cwZWJqOvTEEEfwSo-mwf79s_RBHsj2Lk"></script>

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer