Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

30.05.12Kommentieren

Dreamgear iSound Twist: Verdrehter Bluetooth-Lautsprecher

Dreamgear bringt einen Bluetooth-Lautsprecher mit einem besonderen Dreh heraus. Das Gehäuse entsprich dem üblichen Klangbalken, der jedoch in sich verdreht ist. Das verbessert zwar nicht das Klangbild, ist aber auf jeden Fall für einen Hingucker gut.

Dreamgear iSound Twist Bluetooth-Lautsprecher {Dreamgear;http://www.dreamgear.net/twist-speaker.html}

Kabellose Klangverstärker für Bluetooth-fähige Tablets und Smartphones sind eine Produktgruppe, die stetig wächst. Eines der neuesten Mitglieder dieser Gruppe ist der iSound Twist von Dreamgear.

Wie der xQbeats oder die Jambox empfängt der iSound Twist Musik via A2DP Bluetooth-Protokoll. Die Reichweite beträgt 10 Meter, und die beiden Lautsprecher liefern je 3 Watt, für die nötige Tiefe sorgt ein passiver Subwoofer.

 

Über eine 3,5-mm-Klinkenbuchse lassen sich beliebige Audioquellen anschließen und durch den iSound Twist wiedergeben. Eine Vollladung des integrierten Akkus soll für vier bis fünf Stunden Musikwiedergabe reichen. Eine rote LED beginnt zu blinken, wenn die Energie zur Neige geht. Die technischen Daten entsprechen dem momentanen Standard der kleinen Bluetooth-Lautsprecher und heben den iSound Twist nicht besonders hervor. Auch die Tatsache, dass man ihn dank eingebautem Mikrofon als Freisprecheinrichtung nutzen kann, ist noch nichts Besonderes.

Seinen Klang kann man über das Internet leider nicht beurteilen, aber angesichts des Preises würde ich meine Erwartungen hier nicht zu hoch stecken. Und die Tatsache, dass bereits der Name ein Design- und kein Klangmerkmal betont, scheint mir ein Indiz dafür zu sein, dass der Schwerpunkt beim iSound Twist wohl hauptsächlich auf dem Aussehen liegt.

Update: Peter Johann, der Vice President Quality Control und einer der Mit-Entwickler des Twist hat uns angeschrieben und angeboten, das Gerät zu testen, um uns selbst von der Qualität zu überzeugen. Nach seiner Aussage ist der Sound "für die Größe und den Preis des Gerätes … erstaunlich voll und trotzdem glasklar." Wir werden euch von unseren Erfahrungen berichten.

Auf der Seite von Dreamgear gibt es mehr Informationen über den iSound Twist Bluetooth-Lautsprecher, unter anderem auch eine Bedienungsanleitung im PDF-Format. Der Bluetooth-Lautsprecher mit dem Dreh kostet 79,99 US-Dollar (63 Euro) und ist in den Farben Rot, Weiß, Graphit sowie in einem gummierten Schwarz erhältlich.

via Gadget Sin

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer