Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

21.01.10Kommentieren

Designhara HTPC: Grüner Home Theater PC

Designhara HTPC ist ein PC, der sich nicht nur durch seine technische Ausstattung, sondern auch durch sein Design als stromsparender Home Theater PC empfiehlt.

Das koreanische Unternehmen Design Hara will den grünen Computer bauen, der nicht nur aus wiederverwertbaren Materialien besteht, sondern auch wenig Strom verbraucht und so den CO2-Ausstoß verringert. Dabei soll sich der Design Hara Home Theater PC auch als Entertainment-Center eignen, mit 1 TB Festplatte, Blu-Ray Recorder und HDMI-Anschluss.

Was aber als erstes auffällt, ist das ungewöhnliche Design, dass sich auch im edlen Wohnzimmer sehen lassen kann. Mit Rosenholz- oder Zypressen-Gehäuse, zu dem es auch eine passende Holz-Tastatur gibt, ist der Design Hara Home Theater PC auch für durchgestylte Living Rooms bestens geeignet.

Design Hara HTPC mit Holztastatur

Die Basisausstattung verfügt über einen Intel Core2Duo Prozessor auf einem Zotac ITX 9300 Mainboard, 2GB RAM und 500GB Festplatte sowie einen DVD Multiplayer.

Optional ist aber auch eine Version mit Atom ~ Core2Quad Prozessor erhältlich, 8GB RAM, 1 Terabyte SSD sowie Blu-ray Recorder.

Zum Preis und der Verfügbarkeit wird leider nichts gesagt, aber vielleicht beherrscht ja einer unserer Leser koreanisch und kann aus dem Blog weitere Informationen ziehen.

Mehr über den Design Hara Home Theater PC auf der Website des Herstellers.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer