Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

09.11.10 09:42

, von Don Dahlmann

Crux Case 360: Macht das iPad zum Netbook

Crux 360 ist nicht nur eine iPad-Hülle, sondern versorgt es auch mit einer Tastatur.

Crux Case iPad-Tastatur

Das iPad ist, wie alle anderen Tablets, für den Medienkonsum sehr angenehm, aber längere Texte will man auf der Bildschirmtastatur nicht schreiben. Nicht, dass sie schlecht wäre, aber auf Dauer fehlt einem doch der Anschlag, und die nahe beieinander liegenden Tasten nerven auch etwas. Einen Roman oder eine Präsentation wird man wohl kaum verfassen können. Allerdings kann man das iPad mit einer Bluetooth-Tastatur verbinden, und genau das hat sich nun ein Hersteller aus den USA zu nutze gemacht. In einer Hülle verbirgt sich eine echte Tastatur.

Die Außenseite der Hülle besteht aus Plastik, so dass man das iPad wie ein Netbook mit sich rumschleppen kann. Klappt man die Hülle auf, hat man entweder einen iPad-Ständer oder aber die Tastatur vor sich, mit der das iPad bedient werden kann.

<object width="450" height="278"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ZDqDNsJfXsk?fs=1&amp;hl=de_DE" />

<param name="allowFullScreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<embed src="http://www.youtube.com/v/ZDqDNsJfXsk?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="450" height="278" /></object>

Sieht schon mal nicht schlecht aus - leider ist die Hülle noch nicht fertig. Sie kann aber für 150 Dollar bei Cruxcase vorbestellt werden.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Crux Case 360: Macht das iPad zum Netbook

Versteh den Sinn nicht so richtig, ich habe mir ein Ipad gekauft weil ich ein Ipad haben will und kein Netbook, warum soll ich mir dann aus einem Ipad ein netbook machen wo ich doch ein Ipad haben wollte und kein Netbook ???

Diese Nachricht wurde von Bruxbart am 09.11.10 (10:29:13) kommentiert.

Auch wenn ich Apple nicht mag: Warum nicht zuhause mit Tastatur & Co werken? Am Schreibtisch sicherlich besser in der Anwendung, als ohne diesem Case. Es schreibt sich sicherlich angenehmer. Für unterwegs kann man es abdocken & eben als Pad nutzen. Die Idee finde ich ebenfalls nicht schlecht. mfg SCORPiON

Diese Nachricht wurde von SCORPiON am 09.11.10 (12:10:24) kommentiert.

Super Sache. Allerdings fehlt ein Touchpad, denn tippen und dann an den Bildschirm tippen ist sehr unbequem.

Diese Nachricht wurde von Jürgen am 09.11.10 (12:24:33) kommentiert.

Hallo, bin mir net sicher ob ich das super oder bescheuert finden sollte :D Mich stört ja sogar schon meine Lederhülle um mein iPad... zum Glück muss ich nicht drüber nachdenken, 150Dollar ist mir zu viel :D Dafür bekomm ich fast ein Netbook...

Diese Nachricht wurde von Michael am 09.11.10 (16:56:56) kommentiert.

vorbestellen ist gut...die verschicken leider nur innerhalb der USA

Diese Nachricht wurde von Sanne am 09.11.10 (22:02:24) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer