Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

06.06.12Kommentieren

Creative Sound BlasterAxx: Klangturm in drei Größen

Sound BlasterAxx heißt eine Familie von handlichen Klangtürmen, die der Gaming- und Audiospezialist Creative entwickelt hat. Vom 16 cm kleinen SBX8 über den SBX10 mit knapp 30 cm bis zum 40 cm hohen SBX20 sind die Lautsprecher mit dem SB-Axx1 Audio-Prozessor ausgestattet, der ein herausragendes Klangerlebnis bieten soll.

Sound BlasterAxx SBX20 {pd Creative;http://de.creative.com/corporate/pressroom/artwork/}Liest man die Beschreibung der Sound BlasterAxx Lautsprecher von Creative, dann sind diese Gaming- und Audio-Lautsprecher mit integriertem Mikro wahre Alleskönner. Durch das eingebaute Mikrofon und die "CrystalVoice"-Technik sollen sie als ideale Freisprecheinrichtungen mit kristallklarer Übertragung selbst in geräuschvoller Umgebung punkten.

So kann man beispielsweise eine "Focus Zone" definieren, um störende Hintergrundgeräusche auszublenden. Gerade in Haushalten mit kleineren Kindern ist eine Freisprecheinrichtung ohne solch eine Möglichkeit gar nicht einsetzbar. Ist man gewohnt, im Raum herumzuwandern, soll auch das mit den Sound BlasterAxx Modellen möglich sein, laut Creative wird die Stimme auch vom anderen Ende des Raums ohne Qualitätseinbußen klar übertragen.

Das folgende Video stellt die Sound BlasterAxx kurz vor, der zweite Clip zeigt das Modell SBX20 im Alltag.

Die Sound BlasterAxx benötigen kein eigenes Netzteil, weil sie Energie über das USB-Kabel beziehen. Als Audio-Ein- und -Ausgang dient je eine 3,5-mm-Buchse, die größeren Modelle SBX10 und SBX20 sind zusätzlich mit Bluetooth ausgestattet.

Die grundlegenden Funktionen werden über eine intuitiv bedienbare, berührungsempfindliche Oberfläche gesteuert. Zudem soll man in Kürze das Klangerlebnis der Sound BlasterAxx per Mac, PC, iOS- oder Android-Gerät ganz an seine persönlichen Vorlieben anpassen können. Leider sind die entsprechenden Apps noch nicht erhältlich ("Available soon"), so dass man nicht mehr hat als ein paar Bildschirmschüsse. Auch die Lautsprecher kommen erst demnächst in den Verkauf.

Der Sound BlasterAxx SBX20 soll 199,99 Euro kosten, der SBX10 ist für 149,99 Euro zu haben, und der kleine SBX8 wird für 99,99 Euro angeboten.

via The Awesomer

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer