Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

26.01.15

Bose QuietComfort 25: Kopfhörer unterdrückt störende Hintergrundgeräusche

Der neueste Kopfhörer von Audiospezialist Bose mit aktiver Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancellation - ANC) nennt sich Bose QuietComfort 25. Der Kopfhörer blendet störende Hintergrundgeräusche durch Antischall aus und ist so besonders für Vielreisende geeignet, die in Bus, Bahn und Flugzeug ihre Ruhe haben wollen. Zum Musikhören verbindet man den Kopfhörer per Kabel mit dem Player, die Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen allein funktioniert auch ohne Kabel.

Bose QuietComfort 03

Aktive Geräuschunterdrückung? Wozu soll das gut sein. Wer schon einmal einen Kopfhörer mit dieser Eigenschaft im Zug ausprobiert hat, weiß es und wird nicht mehr darauf verzichten wollen. Das dumpfe Hintergrundwummern der Räder, die über die Gleise rollen, ist plötzlich nahezu verschwunden. Vorher hatte man es vielleicht kaum wahrgenommen, aber jetzt merkt man den Unterschied, genießt die entstandene friedvolle Zone der Ruhe und die Tatsache, dass die Musik oder Sprache aus dem Kopfhörer an Klarheit gewinnt.

Auch im Flugzeug macht sich ANC angenehm bemerkbar, weshalb Bose zum QuietComfort 25 auch noch einen Adapter für das Audio-Bordsystem von Flugzeugen mitliefert.

Ansonsten wird der Bose QuietComfort 25 ganz normal über einen 3,5-mm-Klinkenstecker mit der Audioquelle verbunden. Der Kopfhörer ist nicht Bluetooth-fähig. Allerdings kann man das Kabel abnehmen und ihn kabellos verwenden, wenn man zum Beispiel zwar keine Musik hören will, aber die Hintergrundgeräusche ausblenden lassen möchte, um zum Beispiel in der Bahn ungestörter lesen zu können. Dazu benötigt man kein Kabel, sondern nur eine AAA-Batterie

Denn die braucht der QuietComfort 25, um Hintergrundgeräusche durch Antischall-Wellen ausschalten zu können. Ohne Batterie kann man ihn zwar immer noch als normalen Kopfhörer nutzen, die aktive Reduzierung von Hintergrundgeräuschen funktioniert aber nur mit Batterie. Auch die Klangqualität lässt nach, da die elektronischen Funktionen für die naturgetreue Klangwiedergabe Energie benötigen. Eine AAA-Batterie soll für rund 35 Stunden ANC und elektronisch verbesserte Klangqualität gut sein.

Der Bose QuietComfort 25 soll sehr leicht und bequem sitzen, die Über-Ohr-Polster sind beweglicher als beim Vorgänger und passen sich noch besser an die Kopfform des jeweiligen Trägers an. Ohne Kabel wiegt der Kopfhörer rund 195g

Die unverbindliche Preisempfehlung von Bose beträgt 299,95 Euro, aber im Netz erhält man ihn schon günstiger. Im Online Shop des Otto-Versands zum Beispiel kostet der Bose QuietComfort rund 275 Euro. Dafür bekommt man den Kopfhörer in Schwarz oder Weiß, dazu den schon erwähnten Flugzeugadapter, ein Transport-Etui und eine AAA-Batterie sowie das QC® 25-Kabel von 1,42 m Länge, mit Inline-Fernbedienung und -Mikrofon. Das Kabel ist laut Bose "speziell auf die Nutzung mit iPhones und anderen Apple-Geräten ausgelegt", ist aber auch mit den meisten Android-, Windows- und BlackBerry-Smartphones kompatibel. Weitere Infos gibt es auch direkt auf der Produktseite bei Bose .

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer