Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

21.05.08 16:43

, von Martin Wisniowski

Blumen im Beton: Geschliffene Ornamente

Verzierungen auf dem Fußboden: Transparent House bietet florale Muster auf Beton an.

Transparten House Studio

Frisch geschliffen: Ornamentkunst in Betonböden - zur Bildgalerie

Das Designstudio Transparent House hat eine erfrischende Idee für Betonböden entwickelt. Beton kann nämlich nicht nur grau und langweilig sein, man kann es auch mit floralen Mustern versehen.

Böden aus Beton können mit einer Spezialtechnik im wahrsten Sinne des Wortes ihren "letzten Schliff" bekommen.

Anwenden lässt sich diese Technik nicht nur auf neu verlegte Böden, sondern vor allem auch alte Bauten lassen sich dadurch aufwerten.

 

Jahrelang befasste sich die Materialforschung bezüglich Beton nur mit Fragen der Farbe und der Festigkeit. Dass man das Material auch mit Dekorationen versehen kann, ist indes neu. Die Domäne der Dekoration war jahrhundertelang Decken und Wänden vorbehalten - wenn man von Teppichen mal absieht. Transparent House hat hier ihre Chance entdeckt und stilvoll zu nutzen gewusst. Weitere Fotos in der Bildgalerie

[ via YankoDesign ]

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer