Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

16.06.10

Beewi BBH100 Bluetooth‐Headset: Ganz in Weiß ohne Kabel

Das neueste Bluetooth-Headset BBH100 des französischen Wireless-Spezialisten Beewi kommt mit geschlossenen Kopfhörern und im modischen Weiß daher. Durch das eingebaute Mikrofon und Tasten zur Rufannahme und zum Beenden des Gesprächs eignet sich das BBH100 auch als Bluetooth-Headset für Handys.

Die geschlossenen Stereo-Kopfhörer BBH100 wollen gleich auf mehrere Arten beeindrucken: Durch modernste Technik zum günstigen Preis sowie ein Design im eleganten Weiß. Auch wenn Apple, die meiner Meinung nach wieder mal an allen Schuld sind, sich mittlerweile längst wieder anderen Farben zugewendet hat, gilt Weiss inzwischen als Inbegriff modischer Eleganz.

Auch der Bluetooth-Kopfhörer BBH100 empfiehlt sich durch diese Farbe als - wie es in der Pressemitteilung heißt - trendiges Alltags‐Accessoire. Aber ganz davon abgesehen scheint der BBH100 für seinen unverbindlichen Verkaufspreis von rund 39,90 einiges zu bieten zu haben:

Die geschlossenen Kopfhörer dämpfen die Umgebungsgeräusche, so dass man die Musik nicht zu laut drehen muss. Durch weiche Ohrpolster aus Leder sollen sie auch über längere Zeit angenehm zu tragen sein - ein wichtiger Faktor, schliesslich hält der Akku bis zu 25 Stunden durch.

Im Bluetooth-Kopfhörer BBH100 sind außerdem Tasten integriert, mit denen man Musikauswahl und Lautstärke steuern kann. Aber die Bluetooth-Kopfhörer eignen sich nicht nur zum kabellosen Musikhören. Ein eingebautes Mikrofon und Tasten zum Annehmen und Beenden eines Gesprächs machen das BBH100 zum vollwertigen Bluetooth-Headset für Handys oder Rechner. Auch die Sprachsteuerung des Handys oder Smartphones ist über das Bluetooth-Headset möglich.

Das BBH100 wiegt 145 Gramm, die Energie bezieht das Bluetooth-Headset aus einem Li‐Ion‐Akku mit 450 mAh, der bis zu 25 Stunden durchhält, im Standby sogar bis zu 200 Stunden. Die Signalübertragung läuft über Bluetooth 2.1 mit bis zu 3 MBit/s, und es werden die Bluetooth‐Protokolle HFP, A2DP und AVRCP unterstützt.

Das Beewi BBH100 kostet knapp 50 Euro

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer