Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

23.04.08

Asus Eee PC mit UMTS/HSDPA-Dongle: Orange-Eee PC für Schweizer

Dem Telekommunikationsanbieter Orange ist in der Schweiz ein cleverer Schachzug gelungen. Er vertreibt den Mini-PC Asus EeePC exklusiv zusammen mit seinen mobilen Internetdiensten. Für 399 Franken (rund 250 Euro) gibts den Kleinen mit 24-Monaten Vertragsbindung.


Orange vertreibt den EeePC exkluisiv in der Schweiz zusammen mit Breitband-Internet. (Bild: Orange)

 

Alle warten in der Schweiz auf das iPhone - ab April kriegen wir dank Orange jetzt wenigstens den EeePC.

Das Orange-Modell ist mit einem USB-Dongle Option iCON 225 ausgestattet, dass mobilen Internetzugriff (HSDPA/UMTS) mit bis zu 3.6 Mbit/s bietet. Über WLAN oder über den Ethernetanschluss kann der Asus EeePC auch in ein Heim- und Firmennetz eingebunden werden.

Der Orange-EeePC ist noch das bekannte Modell mit 7-Zoll-Display und hat folgende weiteren Eckdaten:

  • Intel Celeron Prozessor, 900 MHz

  • 512 MB DDR2 RAM Arbeitsspeicher

  • 4 GB SSD (Solid State Disk) Flash-Speicher

  • 7-Zoll-TFT-Bildschirm, Auflösung 800x480 Punkte

  • 4 Zellen-Akku (5200 mAh)

  • High-Definition Audio, 2 Stereolautsprecher und Mikrofonanschluss integriert

  • 3 USB-Ports, 1 MMC/SD-Karten-Port

  • USB-Modem Option iCON 225

  • Ethernet-Anschluss, WLAN 802.11b/g

  • integrierte 0.3 Megapixel Web-Kamera

  • Betriebssystem: Linux Xandros

  • Windows XP kompatibel (ohne Orange Support)

  • Abmessungen: 22,5 x 16,5 x 3,5 cm

  • Gewicht: 920 Gramm

  • Farbe: Weiss


Kleiner Alleskönner mit Überall-Internet. (Bild: Orange)

Zum Preis von 399 Franken gehört zwingend ein Abo von "Internet Everywhere", das mindestens 10 Franken pro Monat kostet. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Erhältlich ist der EeePC ab 28. April.

Ergänzung 24.4.2008

Bezüglich "Exklusivität" und Preisgestaltung gibt es folgende Ergänzungen.

  • Von anderen Anbietern in der Schweiz werden meist US-Importprodukte mit entsprechenden Tastaturproblemen angeboten.
  • Orange bezieht das lokalisierte Gerät direkt von Asus.
  • Das USB-Modem Option iCON225 ist eines der wenigen USB HSDPA/UMTS-Modem, das mit Linux funktioniert. Orange hat den entsprechenden Treiber entwickelt/implementiert und der EeePC ist auch vom System her (Settings) für die Schweiz angepasst. Selbstverständlich hat das Modell auch eine "Schweizer-Tastatur".
  • Wenn man die Preise des EeePC (rund 450 Franken) und des Option iCON 225 (rund 310 Franken) addiert, kommt man auf 760 Franken. Dieser Preis ist ohne Systemanpassung, Treiber, Datenabo und Kundendienst.
  • Die SIM-Karte (normalerweise Grundgebühr von 40 Franken) ist bei Internet Everywhere kostenlos.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer