Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

23.11.11 06:30

, von Linus Schwab

Archos Arnova 9 G2: Günstiges Tablet mit Android

Mit dem Arnova 9 G2 erweitert Archos sein Tablet-Portfolio um ein weiteres Gerät. Dieses ist mit einem 9,7 Zoll grossen Touchscreen ausgestattet.

 

Archos Arnova 9 G2 mit Android 2.3 {Archos;http://arnovatech.com/products/g2/arn_9/index.html?country=ch&lang=de}

Archos hat mit dem Arnova 9 G2 ein günstiges Tablet auf Basis von Android vorgestellt. Obwohl es sich bei Arnova um die Billiglinie des französischen Herstellers handelt, kommt das Arnova 9 G2 mit einer vergleichsweise hochwertigen Ausstattung daher: Wie auch das iPad bietet dieses einen 9,7 Zoll grossen IPS-Bildschirm, welcher mit 1‘024 x 768 px aufgelöst ist.

Weiterhin verfügt das 239 x 184 x 12,5 mm grosse und 630 g schwere Android-Tablet über einen 1 GHz schnellen Cortex-A8-Prozessor von ARM, WLAN nach den Standards b/g, eine Frontkamera, ein Mikrofon, zwei Lautsprecher, einen 3,5-mm-Audioausgang sowie einen USB-Anschluss. Der interne Speicher bietet Platz für 8 GB Daten und kann bei Bedarf per microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden. Allerdings sollten Käufer folgendes bedenken:

Android kommt in der nicht für Tablets, sondern für Smartphones optimierten Version 2.3 aka Gingerbread zum Einsatz. Die Bedienung erfolgt dabei vollständig über den kapazitiven Touchscreen, die benötigten Funktionstasten und den Lautstärkeregler verfrachtet Archos kurzerhand in die Statusleiste. Wer Wert auf ein Breites Angebot an Apps legt, muss sich bewusst sein, dass die Installation von Anwendungen nur direkt oder über AppsLib möglich ist, der Zugriff auf den Android Market ist gesperrt.

Zum Preis und der Verfügbarkeit des Arnova 9 G2 hat der französische Hersteller noch keine Informationen bekanntgegeben. Laut Amazon (Affiliate-Link) ist das Gerät allerdings in ungefähr einem Monat zu einem Preis von EUR 249.99 erhältlich.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer