Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

04.03.11Kommentieren

SteelSeries Siberia v2 for PS3 Headset: Warme Ohren für Gamer

Zur CeBIT 2011 stellt SteelSeries das neue Headset Siberia v2 für die Playstation 3 vor. Das Headset ist mit dicken, weichen Ohrmuscheln aus Leder sowie einem Audiomixer ausgestattet und wurde speziell für die Konsole von Sony entwickelt.

SteelSeries Siberia v2 for PS3Gamer haben andere Anforderungen and Kopfhörer, und denen wird die Siberia v2 gerecht: Damit beispielsweise nach stundenlangem Spielen nicht die Ohren glühen, ist das nur 250 Gramm leichte Headset mit weichen Lederpolstern und einer Federkonstruktion ausgerüstet, die für angenehmen Sitz sorgen soll.

Laut SteelSeries überzeugt Siberia v2 for PS3 außerdem besonders, wenn es um optimalen richtungsabhängigen Sound geht. Wer will schon aus dem Hinterhalt überrascht werden?

Die 50mm großen Lautsprechereinheiten sollen für ausgezeichnete Audiowiedergabe sorgen, und am Kabel des Siberia v2 for PS3 befinden sich ein AudioMixer, mit dem man das Verhältnis von In-Game Sound- zur Sprach-Lautstärke steuern kann.

Der Spieler (oder die Spielerin) hat die Wahl zwischen vier verschiedenen LiveMix-Einstellungen für eine unterschiedliche Mischung von In-Game Sound und Sprache. Ist LiveMix ausgeschaltet, tut sich nichts, in der Stellung LOW wird die Lautstärke des Spielsounds um 5db verringert, wenn die Teammitglieder sprechen. Bei MEDIUM wird der Spielsound um 15db heruntergeregelt, bis hin zu HIGH (Spielsound -25db). Dadurch kann jeder Spieler das Verhältnis nach seinen persönlichen Vorlieben einstellen.

SteelSeries legt Wert darauf festzustellen, dass bei dieser Methode der In-Game-Sound leiser gestellt wird, anstatt die Lautstärke der Sprachkommunikation zu erhöhen. Die Ohren wird’s freuen. Wenn nicht jetzt, dann in ein paar Jahren, wenn sich bei manchem Heavy User die ersten Hörschäden durch zu hohe Lautstärke einstellen.

Ein unidirektionales Mikrofon kann bei Bedarf aus dem linken Kopfhörer gezogen werden. Braucht man das Mikro nicht, verschwindet es einfach im linken Ohrhörer.

Mehr Infos zu den Steel Series Siberia v2 Headsets auf der Seite des Herstellers und über Twitter. Bei Amazon gibt es das aktuelle Siberia v2 PC-Headset für knapp 70 Euro. Das Siberia v2 for PS3 ( das laut Pressemeldung auch zu Xbox 360®, PC und Mac kompatibel ist) kann ab Juli 2011 im Handel erworben werden und soll dann 119,99 Euro kosten.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer