Technik-Tests

Bild: Fotolia.com
Bild: Fotolia.com

Wer sich ein SmartphoneTablet oder Navi zulegt, schlägt meist nicht spontan zu. Da die Geräte meist mehrere hundert oder gar tausende Euro kosten, muss ein Kauf mit Bedacht geschehen. Gerade, wenn man eine Firma damit ausrüsten will.

Hardware-Tests: Marketing-Versprechen vs. Realität

Studiert man die Prospekte der Elektronikmarkt-Ketten oder durchforstet Web-Shops nach aktuellen Angeboten, springen einem Superlative und andere Versprechungen der Hersteller entgegen. Dahinter stecken verständlicherweise PR- und Marketing-Strategien, um den Absatz anzukurbeln. 

Features, die auf dem Papier - also in der Theorie - überzeugend klingen, können sich in der Praxis als Flop entpuppen. Somit geht nichts über einen handfesten Test. 

In unserer Rubrik "Test" stellen wir Produkte vor, welche wir selbst ausprobiert und tagelang im Einsatz hatten. Hierbei geht es nicht um das Auflisten von Zahlen und nackten Leistungsdaten, sondern um den persönlichen Eindruck des Redakteurs beim Testen: Wie ist der Ersteindruck, wie schlägt sich das Gerät im Alltag, welche Vor- und Nachteile bietet es? Diese und weitere Fragen beantworten wir.

Vielfältige Technik-Reviews

Vom USB-Stick oder Ladegerät für wenige Euro über Notebooks für mehrere hundert Euro bis hin zum Elektroauto, das mit mehreren Zehntausenden zu Buche schlägt: Unser Test-Spektrum fällt ziemlich breitgefächert aus.

Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

Technik-Tests und mehr

(Bild: SmallPDF)

(Bild: SmallPDF)

Software

SmallPDF: Das Schweizer Taschenmesser für PDFs - kostenlos im Netz

SmallPDF ist laut eigener Aussage „Die erste PDF-Software, an der du tatsächlich Gefallen finden wirst“. SmallPDF lässt sich nutzen, um PDF-Dateien zu teilen, zusammenzufügen, zu komprimieren, umzuwandeln und vieles mehr - eben alles, was man so mit PDFs macht. Kann SmallPDF eine Desktop-Software für PDFs ersetzen?

mehr

Medion Akoya E6424 (Bild: Medion)

Medion Akoya E6424 (Bild: Medion)

Hardware

Medion Akoya E6424: Was taugt das neue Aldi-Notebook?

Am 28. April wird bei Aldi Nord mal wieder ein Notebook verkauft. Das neue Medion Akoya E6424 kostet 599 Euro und ist mit einem 15,6-Zoll-Display sowie einem Core i5-6267U Prozessor plus Iris-550-GPU ausgestattet. Lohnt sich der Kauf?

mehr

Samsung Galaxy TabPro S (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy TabPro S (Bild: Samsung)

Hardware

Samsung Galaxy TabPro S: Ist das 2-in-1-Gerät ein „Surface Killer“?

2-in-1-Geräte, die eine Mischung aus Tablet und Notebook darstellen, sind angesagt. Microsoft macht mit seinen Surface-Modellen vor, wie man solche Hybride erfolgreich am Markt positioniert. Samsung will mit dem Galaxy TabPro S mithalten.

mehr

iPhone SE (Bild: Apple)

iPhone SE (Bild: Apple)

Smartphones

iPhone SE: Das neue, kompaktere iPhone - kann es überzeugen?

Das neue iPhone SE hat die Größe von 4 Zoll wie das iPhone 5s und die Technik vom iPhone 6. Dabei ist der Preis deutlich günstiger. Kann es die Fachpresse überzeugen?

mehr

(Bild: Zagg)

(Bild: Zagg)

Test

Zagg Limitless: Eine Tastatur für 3 Geräte

Zagg stellt mit seiner neuen Tastatur Limitless Zubehör vor, das für Rechner, Tablets und Smartphones mit den wichtigsten Betriebssystemen geeignet ist. Die Bluetooth-Tastatur verfügt jeweils über einen Apple-, Android- oder Windows-Modus. Wir haben das universell einsetzbare Gerät ausprobiert.

mehr

iKettle (Bild: Smarter)

iKettle (Bild: Smarter)

Test

Smarter iKettle 2 ausprobiert: Der Wasserkocher fürs ganze Büro?

Ein Gadget für Bürogemeinschaften: iKettle ist ein Wasserkocher des Unternehmens Smarter, der sich mit dem WLAN verbindet und über eine App steuern lässt. Wir haben ausprobiert, welche Vorteile das mit sich bringt.

mehr

Simvalley Mobile PW-430.mp (Bild: Pearl)

Simvalley Mobile PW-430.mp (Bild: Pearl)

Test

Simvalley Mobile PW-430.mp: Eine Smartwatch für 50 Euro - inklusive James-Bond-Feeling

Statussymbol und Lifestyle-Produkt: Wer mit einer smarten Uhr glänzen will, muss dafür gar nicht mal so viel Geld ausgeben. Wir haben die extrem günstige Simvalley Mobile PW-430.mp getestet.

mehr

Samsung Galaxy S7 (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy S7 (Bild: Samsung)

Smartphones

Samsung Galaxy S7: Ist das Top-Smartphone so gut wie gedacht?

Das neue Flaggschiff von Samsung ist da. Wie gut ist das Samsung Galaxy S7 bzw. S7 Edge? Wir haben die Meinungen verschiedener Tests zusammengefasst.

mehr

Equinux Tizi Kraftprotz Powerstart (Bild: Equinux)

Equinux Tizi Kraftprotz Powerstart (Bild: Equinux)

Hardware

Equinux tizi Kraftprotz Powerstart: Der Reserveakku, der sogar Starthilfe gibt

Der neueste Akku von Equinux, der tizi Kraftprotz Powerstart, lädt nicht nur Smartphones und Tablets, deren Akkus schwächeln. Er kann sogar in einer Viertelstunde müde Autobatterien auffrischen und so den Ruf nach dem Pannendienst überflüssig machen.

mehr

Pavlok (Bild: Behavorial Technology Group Inc.)

Pavlok (Bild: Behavorial Technology Group Inc.)

Kuriose Erfindungen

Pavlok: Das „Fitnessarmband“ für Masochisten

Schluss mit den schlechten Angewohnheiten. Bye, bye, Zigaretten und fettiges Essen. Das smarte Armband Pavlok erzieht den Besitzer – mit Stromschlägen. Wir haben uns das ziemlich ungewöhnliche Konzept angeschaut.

mehr

Surface Book (Bild: Microsoft)

Surface Book (Bild: Microsoft)

Notebooks & Tablets

Surface Book: Der ultimative Laptop – stimmt das?

Ist das Surface Book wirklich ein „MacBook Killer“? Oder entpuppen sich die großen Versprechungen von Microsoft als heiße Luft? Die Testergebnisse sprechen eine eindeutige Sprache: Dieses Laptop begeistert nicht nur die Technik-Redaktionen. Warum, das fassen wir hier zusammen.

mehr

Zagg Pocket Keyboard (Bild: Zagg)

Zagg Pocket Keyboard (Bild: Zagg)

Test

Zagg Pocket Keyboard: Mobil arbeiten mit dem Smartphone

Eigentlich könnte man mit einem Smartphone alle Office-Arbeiten erledigen, wenn man eine Bluetooth-Tastatur nutzt. Aber deswegen immer eine komplette Tastatur mit sich herumschleppen? Das muss nicht sein. Das Zagg Pocket Keyboard passt in die Jackett-Tasche und entfaltet sich zu einer Größe, die fast der einer herkömmlichen Desktop-Tastatur entspricht. Wir haben es ausprobiert.

mehr

Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen (Bild: Leitz)

Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen (Bild: Leitz)

Test

Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen: Der Tausendsassa für Meetings

Laserpointer, Powerpoint-Fernbedienung, Touchscreen-Pen und Kugelschreiber in einem. Wir haben den vielseitig einsetzbaren Leitz Complete Pro Presenter Stylus Pen einem Test unterzogen.

mehr

Webcam-Abdeckung (Bild: soomz.io)

Webcam-Abdeckung (Bild: soomz.io)

Security

Webcam Abdeckungen im Test: So schützt man sich vor Webcam-Spionage

Schützen Sie Ihre Privatsphäre: Mit diesen günstigen Produkten sperrt man die neugierigen Blicke von Hackern und Geheimdiensten, die einen über die Webcam ausspionieren wollen, aus.

mehr

Werbung

Rowenta RO6432 im Test: Der Power-Staubsauger fürs Büro

Sparsam und leise – so bewirbt Rowenta seinen schick designten Staubsauger RO6432. Unser Test zeigt viel Positives, enthüllt aber auch eine Marketing-Übertreibung.

mehr

Blackberry Priv (Bild: Blackberry)

Blackberry Priv (Bild: Blackberry)

Smartphones

Blackberry Priv: Das Android-Smartphone für den Turnaround?

Das Priv soll die schwer angeschlagene Firma Blackberry retten. Das könnte mit einen Schachzug gelingen: Das Smartphone bietet zwar erstklassige Hardware, holt aber den Feind mit ins Bett. Was sagt die internationale Presse dazu? Wir haben das Feedback ausgewertet.

mehr

Anker

Anker Akku und Ladegeräte mit Qualcomm Quick Charge: Smartphones schneller laden im Auto, am Stromnetz und per Akku

Anker hat aktuell einigeGeräte zum Laden von Smartphones herausgebracht, die Qualcomm Quick Charge 2.0 unterstützen. Smartphones mit einem kompatiblen Prozessor können dadurch deutlich schneller aufgeladen werden als bisher. Wir haben uns den Netzstecker Anker 18 W Quick Charge, Anker PowerDrive+ 1 und Anker PowerCore+ 10050 angeschaut. Der externe Akku Anker PowerCore+ 10050 ist laut Anker „der kleinste 10.000mAh Akku am Markt“. Mit 96×61×23mm ist er wirklich kleiner als eine Handfläche. Und er macht einen sehr ...

mehr

Sony Xperia z3 im Test 4/3: Quartals-Säufer

Ein Teil 4 eines dreiteiligen Tests? Ja, beim Langzeittest des Sony Xperia Z3 störte ein merkwürdiges Phänomen, das nur rein zufällig aufgeklärt werden konnte. Möglicherweise betrifft dieses Problem nicht nur Android-Smartphones von Sony. Das Sony Xperia Z3 hatte mir im Test so gut gefallen, dass ich es selbst erwarb. Doch nach einer Weile trübte sich das anfangs so entspannte Verhältnis: Mein Sony-Smartphone verwandelte sich von einem ausdauernden, sparsamen Gerät, das ein ganzes Wochenende mit einer Akkuladung a...

mehr

Da steckt der Sensor drin. (Foto: Sven Wernicke)

Beddit: Bessere Träume? Der Schlaf-Tracker im Praxistest!

Alles kann man heutzutage verbessern. Auch den eigenen Schlaf. Das verspricht zumindest der Sleep Tracker von Beddit. Für den Praxistest haben wir…uns viele Tage ins Bettchen gelegt. Da steckt der Sensor drin. (Foto: Sven Wernicke) Der Grundgedanke ein reizvoller und spannender: Mittels eines dünnen Bandes, das unter dem Bettlaken platziert wird, werden Informationen gesammelt. Diese dienen dazu, das eigene Schlafverhalten kennenzulernen, es zu verstehen und womöglich zu verbessern. Doch funktioniert das wirklich...

mehr

madmax

Nvidia Shield K1 im Test: Neuer Preis, sonst nichts?

Neuer Preis, sonst nichts? Von wegen! In diesem Teil unseres Nvidia Shield K1-Testberichtes zeigen wir, womit das Tablet die Gamer-Herzen höher schlagen lässt. Womit das Shield K1 wie auch sein Vorgänger punkten können, ist ihre Hardware-Power. Obwohl die verbauten Komponenten nicht mehr ganz taufrisch sind, katapultieren sie das Tablet trotzdem noch in die Oberliga. Sie sorgen dafür, dass das Shield - laut Nvidia - in machen Benchmarks bis zu doppelt so schnell wie ein iPad Mini 4 sein soll. Auch viele Andro...

mehr

shield-store-920x540_0002s_

Nvidia Shield K1 im Test: Das beste Tablet für Gamer?

Playstation 4, Xbox One, Wii U oder PC: Welche Plattform ist die beste zum Spielen? Unter Gamern sorgt diese Frage für hitzige Diskussionen. Nvidia wirft einen weiteren Mitstreiter ins Rennen, der das ultimative Gaming-System darstellen soll: ein Tablet. Besser gesagt: das Nvidia Shield, das es nun in der neuen Version namens K1 gibt. Wenn Hersteller neue Geräte auf den Markt bringen, versuchen sie getreu dem Slogan "Größer. Schneller. Besser." zu punkten. Nicht so Nvidia. Seltsamerweise fällt die Hardware-Ausst...

mehr

Rasierer HD-Media-Box

Philips S9711/31 im Test: Rasierer mit Waschanlage

Ein Dreitagebart mag schick sein - wenn er beabsichtigt ist. Hat man am Abend einen, obwohl man sich am Morgen noch frisch rasiert hat, dürfte der Rasierer dagegen seine besseren Tage hinter sich haben. neuerdings.com testete deshalb das aktuelle Flaggschiff von Philips. Rasieren ist mitunter eine Geschmacksfrage: Naß oder elektrisch? Muss man schon vor 5 Uhr aufstehen, empfiehlt sich elektrisch - für ein längeres Leben. Wobei es trotzdem naß sein darf, wenn man die neuesten Produkte der Rasiererhersteller ansieht,...

mehr

ionas

Ionas-Server ausprobiert: Der Server für kleine Teams, Startups und Firmen mit bis zu 50 Mitarbeitern

Ionas-Server ausprobiert: Server auf Raspberry-Pi-Basis. Ionas ist ein junges Mainzer Unternehmen, dass sich darauf spezialisiert hat, Nutzer online bei Rechnerproblemen zu unterstützen. Der Name ionas ist dabei ein Akronym für "Ihr Online Assistent". Jetzt hat ionas die private Cloud-Lösung ionas-Server entwickelt. Der ionas-Server Home basiert auf dem Einplatinenrechner Raspberry Pi und einer Festplatte von 1 TB oder 2 TB für Heimanwender. Der ionas-Server Small Business ist von der Hardware besser aus...

mehr

Mophie

Mophie Powerstation Plus Lightning: Zusatzakku im Business-Look mit integriertem Synchronisations- und Ladekabel

Mophie Powerstation Plus Lightning: Zusatzakku im Business-Look mit integriertem Synchronisations- und Ladekabel. Mophies neuer Akku Powerstation Plus Lightning hat nicht nur genug Kapazität, ein iPhone bis zu 3 Mal aufzuladen, er ist auch noch mit einem integrierten Synchronisations- und Ladekabel ausgestattet, je anch Modell mit Lightning- oder Micro-USB-Stecker. Wir haben die Powerstation Plus mit Lightning-Anschluss ausprobiert. Deckel und Boden des kleinen, eleganten Kastens bestehen aus gebürstetem Aluminium...

mehr

2015-10-25 08.36.59

Power Theory PowerJet und PowerKite: Diese Reserveakkus haben allen anderen etwas voraus.

Reserveakkus gibt es viele, in unterschiedlichen Größen und Kapazitäten. Leistungsstarke sind meist groß und schwer, kleine und leichte dagegen zu schwach auf der Brust. Die beiden Zusatzakkus von Power Theory, PowerJet und PowerKite sind genau richtig als Stromreserve, die man immer dabei hat. Und sie laden ohne zusätzliches Kabel sowohl Geräte mit Lightning- als auch mit Mikro-USB-Anschluss. Power Theory baut mit PowerJet und PowerKite zwei Reserveakkus, die wirklich allen anderen etwas voraus haben: Ein integri...

mehr

Ablehnung

Gebrauchte Bücher online verkaufen im Test: Wo ist die Abwicklung am angenehmsten? 3/3

Fünf Umzugskisten voller gebrauchter Bücher sollten verkauft werden. Wie gut klappten am Ende Versand und Bezahlung? Bei der ersten Verkaufsaktion 2013 ergaben sich die besten Preise teils bei kleinen, unbekannten Anbietern, während die Großen Momox und Regalfrei oft nur Standardpreise (15 bis 25 Cent pro Buch) boten. Das klingt bei Unmengen an Büchern zwar auch attraktiv, doch mit 15 Cent pro Buch wären über 60 Bücher notwendig, um auch nur 10 Euro zu erreichen - und dabei ist dann oft schon das maximal zulässi...

mehr

Gebrauchte Bücher online verkaufen im Test: Bonavendi - das Vergleichsportal 2/3

Ok, wir wollen also gebrauchte Bücher online verkaufen. Doch wo? Wer zahlt denn nun gerade für die Bücher, die wir haben, einen akzeptablen Preis? Und wie lange dauert es, die Daten von 137 Bücher einzugeben? Das kann man auf einschlägigen Gebrauchtbuchankaufsportalen ausprobieren. Einfach mal 10 Bücher auf 20 Portalen eingeben. Äh ja, nicht wirklich einfach, denn das sind dann ja schon 200 Bücher. Mit ISBN - inzwischen 13-stellig - oder Titel und Autor. Das dauert. Doch das ist nicht nötig. Es gibt Buchankaufsve...

mehr

Gebrauchte Bücher online verkaufen im Test: Amazon, Regalfrei, Momox, Rebuy & Co 1/3

Ein volles Bücherregal ist schön. Fünf überfüllte Bücheregale und Bücher in allen Zimmerecken sind weit weniger schön. Wer Neuerscheinungen kauft, kann zum E-Book greifen. Doch wie wird man 80 Kilo byte gebrauchter Bücher los, wenn man sie nicht herzlos ins Altpapier geben will? Flohmarkt? Da schleppt man sich doppelt tot - einmal beim Hinschleppen, einmal beim Zurückschleppen. Bei letzterem nur erleichtert um die paar verkauften und die weit mehr geklauten Exemplare. Spende an Lions Club oder Stadtbibliothek? Ha...

mehr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Arctic P604 Wireless im Test: Wer kauft schon einen Kopfhörer im Sack?

Weihnachten 2014 war der PC-Lüfterhersteller Arctic neu im Kopfhörergeschäft. Inzwischen gibt es bereits eine Handvoll Ohrwärmer statt PC-Kühler aus dem Hause Arctic. Hier der Neueste im Test. Der Arctic P614BT war 2014 im Test nicht perfekt, aber günstig. Danach folgten weitere Bluetooth-Kopfhörer. Inzwischen hat Arctic den P604 wireless herausgebracht - also als "schnurlos" bezeichnet, nicht mehr als "bluetooth". Technisch ist der P604 aber tatsächlich eine Fortentwicklung des P614 und setzt nach wie vor auf Bl...

mehr

Surface 3 LTE (Bild: Microsoft)

Microsoft Surface 3 LTE angeschaut: Der Tablet/Notebook-Hybrid, mit dem man unterwegs arbeiten kann

Wer ein Windows-Tablet zum Arbeiten sucht, der ist mit einem Surface gut beraten. Dafür muss man aber nicht unbedingt zum neuen Top-Modell greifen. Auch das aufgepeppte Vorgänger-Modell stellt eine sehr gute Wahl dar. Surface 3 LTE (Bild: Microsoft) Kürzlich stellte Microsoft sein Surface 4 Pro und das Surface Book vor. Mit beiden Modellen attackiert der Konzern aus Redmond ganz offensichtlich die Konkurrenzprodukte von Apple. Wenn man den ersten Presseberichten glauben mag, scheint Microsoft zwei erstklassige Ge...

mehr

RHA S500 i 01

RHA S500i ausprobiert: Der Neue von RHA - klein, leicht und gut

RHA ist ein Hersteller von Kopfhörern, der sich in den letzten Jahren einen Namen mit gut klingenden, gut verarbeiteten und gut zu bezahlenden Kopfhörern gemacht hat. Das neueste Mitglied der Produktfamilie heißt RHA S500i. Wir haben es ausprobiert. Vor dem S500i konnte ich schon einige Kopfhörer von RHA ausprobieren, den RHA MA150, den RHA MA350, RHA T10i oder den RHA MA660i und MA750i, um nur einige zu nennen. Der RHA S500i passt hervorragend in diese Reihe. Preislich liegt er in der gleichen Kategorie wie der R...

mehr

Leitz Complete Powerbank 1350 (Bild: Leitz)

Leitz Complete Powerbank 1350 angeschaut: Power aus der Brieftasche

So klein wie eine Scheckkarte, aber trotzdem so leistungsfähig, um ein modernes iPhone um rund 50 Prozent zu laden - das verspricht Leitz für seine kompakt gebaute Powerbank. Stimmt das? Leitz Complete Powerbank 1350 (Bild: Leitz) Als Leitz kürzlich einen Akku-Pack in Kreditkartengröße ankündigte, wurde ich kurz bleich. Sofort musste ich an die Charged Card denken, welche - ähnlich kompakt gebaut - sich als astreiner Flop herausstellte. Setzt Leitz, eine Firma die eigentlich für Aktenordner und andere Büromateria...

mehr

Zeiss Gleitsichtgläser im Test: Pfeffer für die Augen

"Dank" Smartphones & Co. werden Gleitsichtbrillen inzwischen schon ab 30 relevant. Doch es gibt gewaltige Qualitätsunterschiede. Was spielt da eine Rolle? Warum streuen die Ostfriesen Pfeffer auf den Fernseher? Na klar: Damit das Bild schärfer wird! Tja, so einfach ist die Sache leider nicht, auch Pfefferspray hilft da nicht, und es bringt auch nichts, wenn der Fernseher 4k-UHD hat und das Smartphone Retina-Display - aber der Benutzer trotzdem alles nur verschwommen sieht. Das Problem ist die wechselnde E...

mehr

IM_00111

Zavarius Nachtsichtgerät im Test: Bei Nacht sind alle Wiesen...weiß!

Wer nachts durch ein Fernglas guckt, sieht oft - nichts. Es ist ja dunkel. Kann man da nicht mit etwas Licht nachhelfen? neuerdings.com testete das Zavarius Nachtsichtgerät DN-300. Spezielle Nachtsichtgeräte benutzten früher Restlichtverstärkerröhren. Diese waren teuer, schwer und energiefressend, zudem konnte schon ein helles Licht eines plötzlich ins Bild kommenden Scheinwerfers zum Einbrennen führen. Viele heutige Foto- und Videokameras haben bereits gute Nachtsichteigenschaften. Zeitweise gab es sogar bei Son...

mehr

Jabra Vega

Jabra Vega: Guter Kopfhörer mit ANC schaltet Umgebungsgeräusche aktiv aus

Bekannt wurde das Unternehmen Jabra zunächst durch seine Headsets und Freisprecheinrichtungen. Inzwischen hat das Unternehmen aber auch Kopfhörer für Musikliebhaber und Sportler im Angebot. Wir haben den Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) Jabra Vega ausprobiert. Jabbra Vega erinnert ein wenig an das Headset Jabra Evolve, das wir vor einiger Zeit ausprobieren konnten. Anders als dieses ist Jabra Vega allerdings nicht vor allem für den Einsatz am Arbeitsplatz gedacht. Jabra Vega soll vielmehr dem mob...

mehr

PNY 4-in-1 Linsen-Set (Bild: PNY)

PNY 4-in-1 Linsen-Set ausprobiert: Wie gut sind die Mini-Objektive für Smartphones?

Von Makro-Aufnahmen bis hin zu Weitwinkel-Schnappschüssen: Mit diesem Linsen-Set werden die Kamera-Fähigkeiten von Smartphones deutlich erweitert. Können die Ergebnisse überzeugen? Wir haben ein Testmuster unter die Lupe genommen. PNY 4-in-1 Linsen-Set (Bild: PNY) Smartphones machen Kompaktkameras und teilweise auch Profi-Kameras mächtig Konkurrenz. Verständlich: Sein Handy hat man meistens dabei, somit ist damit schnell und einfach ein Foto geschossen. Für viele Alltagssituationen reicht das aus. Zwei Vorteile, ...

mehr

SlimFilm (Bild: Jürgen Kroder)

SlimFilm im Test: Was taugt der Tickethalter fürs Smartphone?

Wo ist mein Ticket? Diese Frage kann man sich mit SlimFilm ersparen, denn damit verstaut man die Karten auf der Handy-Rückseite. Das in Deutschland erfundene und produzierte Helferlein eignet sich aber nicht für alle Smartphone-Modelle. SlimFilm (Bild: Jürgen Kroder) Wer mit dem Auto ins Parkhaus fährt oder Bus und Bahn nutzt, kennt diese Situation: Man hat ein Ticket in der Hand, das an einem Ort verstaut werden muss, an dem man es a) wieder findet und b) schnell griffbereit hat. Meist schieben wir die kleinen K...

mehr

Datensicherung Kafeeevollautomat

De'Longhi ETAM 29.660.SB Autentica Cappuccino im Test 2/2: Der Latte-Automat

Die Entscheidung für eine neue Kaffeemaschine war nun gefallen. Erwies sie sich in der Praxis als die Richtige? Die Maschine mit dem unaussprechlichen Namen De'Longhi ETAM 29.660.SB Autentica Cappuccino hatte nicht nur alle gewünschten Funktionen, sondern wurde auch sehr gelobt. Auch wenn ich aus dem Hause De'Longhi schon weniger sinnige Produkte gesehen habe, doch von der Kaffeezubereitung verstehen sie offensichtlich etwas. Nur der Preis war nicht heiß: Im Sonderangebot ist dieses Gerät leider nirgends zu finde...

mehr

Datensicherung Kafeeevollautomat

De'Longhi ETAM 29.660.SB Autentica Cappuccino im Test 1/2: Technische Unterschiede

"Coffee to go - auch zum Mitnehmen" - diese unsinnige Verdoppelung kann man immer öfter lesen. Doch wie ist es, wenn man weder hektisch zum Zug laufend noch im Café sitzend, sondern gemütlich zuhause einen guten Kaffee trinken möchte, aber keinen Filterkaffee mag? Dann kann man entweder Barista werden - oder einen Vollautomaten kaufen. Die neueste Generation macht auch Getränke mit Milch. neuerdings.com hat den De'Longhi ETAM 29.660.SB Autentica Cappuccino getestet. Filterkaffee ist Geschmackssache. Mir schmeckt ...

mehr

Lautsprecher treffen auf LEDs. (Foto: Sven Wernicke)

Sengled Pulse: Das LED- und Lautsprecher-System im Praxistest

Unauffällig, praktisch und akustisch alles andere als schlecht: Sengled Pulse bringt nicht nur helles LED-Licht in die Wohnung, sondern auch Lautsprecher, die kaum Platz verschwenden. Der Praxistest. Lautsprecher treffen auf LEDs. (Foto: Sven Wernicke) Sengled Pulse ist unter anderem als Zweier-Set erhältlich. Die zwei Glühlampen mit E27-Sockel eignen sich für alle passenden Lampenfassungen, sie bringen aber eine Besonderheit mit: Lautsprecher von JBL. Und wer beide zusammen verwendet, bekommt sogar Stereo-Ton sp...

mehr

Produktbild NC-1613

Fun-USB-Stick im Test: "Liebe Lisa, ich BABBLING TO MYSELF Dich!"

NSA liest mit? Wer diesen USB-Stick am Computer hat, wird eher glauben, die NSA schreibt mit. Wobei der Stick durchaus auch der Polizei helfen könnte... Mehr oder weniger gehobener Blödsinn mit Elektronik war immer schon ein beliebter Spaß mit Risiko. Mit Computern läßt sich dies noch perfekter ausführen. So textete einst auf einer Party jemand eine Kurzgeschichte an einem C64 und entschwand auf Toilette. Doch die Partygäste langweilten sich und ergänzten das gerade am Bildschirm zu sehende Textende mit "oder abe...

mehr

Swissvoice Voice Bridge 01

Swissvoice Voice Bridge ausprobiert: Die Brücke vom Festnetz zum Smartphone

Die Voice Bridge von Swissvoice ist eine kleine Box, die an den eigenen Router angeschlossen wird und es ermöglicht, Telefonate über das Festnetz mit dem Smartphone zu führen. Wir haben es ausprobiert. Eines gleich vorweg: Aktuelle FritzBoxen haben eine ähnliche Funktion wie die der Voice Bridge bereits eingebaut. Für solche Verwender bringt die Voice Bridge nur wenig Mehrwert. Wer jedoch einen anderen Router benutzt und öfter über das Festnetz telefoniert, kann mit der Voice Bridge eine Brücke zwischen seinem Fes...

mehr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Luminea LED-Automatik-Leuchte im Test: Hände frei für die Wäschekörbe

Kellerbeleuchtung kann - weil gerne vergessen - ein wahrer Energiefresser sein. Energiesparlampen wiederum sind erst hell, wenn man längst wieder an der Erdoberfläche ist. Zudem hat man oft die Hände voll. Eine Automatik-Lampe mit LEDs ist die - wenn auch nicht billige - Lösung. Das Licht im Keller wird gerne mal vergessen und ist dann als Glühlampe schnell "durch" und zudem ein Stromfresser. Energiesparlampen wiederum benötigen oft Minuten, bis sie ihre richtige Helligkeit erreichen und werden deshalb - und weil ...

mehr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Spültischarmatur "Gloria" im Test: Wenn's "a weng eng" ist...

Wenn die Spüle einer Einbauküche vor ein Fenster gebaut wurde, ist der Wasserhahn dem Öffnen des Fensters im Weg. Dann gibt es dicke Luft in der Küche. neuerdings.com entdeckte eine interessante Alternative. Wer eine Küchenzeile in eine vorhande Küche einbaut, ist froh, wenn die wichtigen Arbeitsorte, wozu auch die Spüle zählt, ordentlich beleuchtet sind. Im Gegensatz zu Herd oder Arbeitsplatte kann über die Spüle oft keine Beleuchtung montiert werden. Deshalb ist es durchaus praktisch, wenn sie vor einem Fenster...

mehr

Slide Bluetooth Tastatur für Samsung Galaxy S4 (Bild: SC-Prestige)

Slide Bluetooth Tastatur: So wird das Samsung Galaxy S4 fast zum Arbeitstier

Licht und Schatten liegen hier sehr nah beieinander: Einerseits ist die S4-Hülle mit Schiebe-Tastatur sehr gut gemacht, andererseits verliert sie bei wichtigen Punkten an Boden. Wir haben uns das Smartphone-Keyboard angeschaut. Slide Bluetooth Tastatur für Samsung Galaxy S4 (Bild: SC-Prestige) Wer viel unterwegs ist und Mails beantworten oder chatten will, der setzt am besten ein Notebook ein. Oder ein Tablet. Lange Texte auf dem Smartphone zu tippen ist dagegen ein Graus, finde ich. Deswegen habe ich mir für mei...

mehr

booncover (bild: reboon)

booncover: Mit dieser Hülle können Tablets im Bad oder im Auto sicher befestigt werden

Filme in der Badewanne schauen oder während der Fahrt die Route anzeigen lassen: Tablets eigenen sich für verschiedene Einsatzzwecke. Damit das Mobilgerät auch in ungewöhnlichen Situationen hält, dafür soll "booncover" sorgen. booncover (bild: reboon) Auf den ersten Blick sieht booncover wie eine gewöhnliche Hülle aus, in die man sein Tablet zum Schutz steckt. Doch die Idee dahinter funktioniert anders. Einerseits lassen sich eBook-Reader und Tablets dank eines ausgeklügelten Systems stufenlos in vielen Winkeln a...

mehr

High End 2015

Bose QC25 im Test: Geschlossenes System plus Geräuschunterdrückung

Wenn man absolut genug von der Welt hat und endlich seine Ruhe will, ist ein geschlossener Kopfhörer die optimale Wahl. Der Bose QC25 ermöglicht diese Abschottung auch unterwegs. Nach dem In-Ear-Kopfhörer QC20 mit aktiver Geräuschunterdrückung, der dank seines Tragekomforts mein Liebling für Musikgenuss unterwegs geworden ist, bringt Bose ein Modell mit ähnlicher Technik, doch die Ohren umfassenden Muscheln. So etwas hatte man bis vor ein paar Jahren nur zuhause in Gebrauch, unterwegs wäre man mit so einem Satz ...

mehr

Was taugt der kleine Beamer? (Foto: Sven Wernicke)

Aiptek PocketCinema A100W: Der flexible Pico-Projektor im Praxistest

Mit dem PocketCinema A100W hat Aiptek einen kleinen Projektor am Start, der vor allem eines ist: sehr flexibel. Der Praxistest. Was taugt der kleine Beamer? (Foto: Sven Wernicke) Tatsächlich gibt sich der Pico-Beamer überaus vielseitig bei seinen Anschlüssen. HDMI gehört natürlich zu einer Selbstverständlichkeit heutzutage, für manche interessanter sind sicherlich Airplay, Miracast, MHL und WLAN. Und mobil ist der kleine Kerl dank Akku ebenfalls. Erster Eindruck Ein Teil des Glückgefühls nach dem Erwerb macht h...

mehr

Hauptprogrammfenster

Datensicherung auf externe Festplatte im Test 2/2: Was ist bei der Software zu beachten?

Wer größere Mengen an Daten sichern will, benötigt eine große externe Festplatte. Doch auch die richtige Software ist auszusuchen. Was wird hierzu benötigt? An sich kann man einen Backup mit Windows-Bordmitteln durchführen. Nein, nicht dem Windows Explorer, mit diesem kann man zwar einzelne Dateien und Verzeichnisse kopieren, aber kein komplettes System. Zudem ist der Update schwierig, wenn mach spätestens einer Woche neu Hinzugekommenes oder Geändertes gesichert werden soll. Aktuelle Windows-Versionen bieten je...

mehr

Datensicherung auf externe Festplatte im Test 1/2: Was ist bei der Hardware zu beachten?

Dass Computer und ihre Festplatten kaputtgehen, wird meist erst wahrgenommen, wenn es zu spät ist. Datensicherung wird im Privathaushalt leicht vergessen. Wie macht man es richtig? In Unternehmen wird der Inhalt der Netzlaufwerke meist automatisch auf Servern gesichert. Privat wird so etwas gerne vergessen, schließlich geht es ja vermeintlich nicht um Wertgegenstände. Doch spätestens wenn die Fotos der letzten drei Jahre nach einem Festplatten-Headcrash verloren sind, wird man dies anders sehen. Aber auch "nur" da...

mehr

Treffer 1 bis 50 von 942

1 2 3 4 5 6 7

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer