<< Themensammlung Organisieren

07.03.08Leser-Kommentare

Umrechnen leicht gemacht

rechnrWieviel Sprit verbraucht mein Auto? Welchen Bodymassindex habe ich? Und wieviel Zentimeter sind 3 Zoll?

Die Webseite rechnr.de bietet zu allen denkbaren und undenkbaren Umrechungen Hilfestellung. Ob Längeneinheiten umzu- oder Zinsen auszurechnen sind, bei vielen alltäglichen Aufgaben kann rechnr.de mit der entsprechenden Funktion dienen. Und auch bei ein paar nicht ganz so alltäglichen Bedürfnissen: Ein Bußgeldrechner findet sich ebenfalls in der Auswahl.

Den Währungsumrechner dagegen kann ich nicht von Herzen empfehlen - der arbeitet aktuell mit Stand vom 22. Februar und damit mit veralteten Daten.

Wer Windows verwendet und regelmäßig Währungen umrechnen muss, für den bietet sich deshalb eher das Freeware-Programm SCConv an. SCConv rechnet Währungen auf Basis immer aktueller Zahlen der Europäischen Zentralbank um.

(SCConv gefunden bei heise Software)

Kommentare

  • Ivan Blatter

    07.03.08 (16:26:45)

    Aha, interessant! Kannte ich noch nicht, sieht aber gut aus! Ich benutzte bisher immer www.instacalc.com, welches viele zusätzliche Features wie Diagramme usw. bietet, aber trotzdem sehr einfach zu bedienen ist. Um Währungen umzurechnen, frage ich die gute alte Tante Google: Einfach beispielsweise "100 EUR in CHF" ins Suchfeld eingeben und schon hat man das Resultat. Bin aber nicht sicher, ob die Kurse tagesaktuell sind.

  • Erik Schulze

    08.03.08 (21:50:09)

    Hallo, danke für die freundliche Erwähnung. Wir haben kurz nachgebessert und die Zahlen des Währungsrechners auf den neuesten Stand gebracht. Dank einer Schnittstelle zur Europäischen Zentralbank sollte dies eigentlich 2mal Täglich passieren. Nun klappt es wieder. Danke und viele Grüße Erik www.rechnr.de

  • Marcel Weiss

    10.03.08 (15:38:03)

    Ivan, das wusst ich noch gar nicht. Mit der einfachen Googlesuche kann man ja mittlerweile ziemlich viel machen. ZB auch einfache Rechenaufgaben. - Erik, danke für den Kommentar. Gut zu wissen!

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer