<< Themensammlung Organisieren

17.10.07

Tipps für Reisende

Wenn Einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und wenn er klug ist, schaut er sich vorher unsere Tipps und Linkempfehlungen an.

Scott Berkun hat ein paar Tipps bezüglich Reisen zusammengestellt. Stephan List hat diese auf seinem Toolblog ins Deutsche übertragen und noch ein paar Anmerkungen hinzugefügt:

 

Nehmen Sie sich beim Einchecken eine Visitenkarte vom Hotel
Das ist manchmal überlebensnotwendig, besonders wenn Sie (a) während einer Reise öfters das Hotel wechseln müssen oder (b) Sie in weit weit weg sind, wo Sie sich nicht auskennen und sich womöglich schwer verständigen können.

Ein paar weitere Tipps von unserer Seite:

Tripadvisor kann bei der Auswahl des Hotels helfen:

 

The best hotels based on millions of reviews from travelers like you.

In Bereich der user generated Hotelbewertungen ist Tripadvisor eine der größten, wenn nicht die größte Seite weltweit. Eine deutsche Hotelbewertungsseite ist Holidaycheck. Holidaycheck bietet außerdem einen Preisvergleich für Urlaubsreisen an.

Lifehacker hat ebenfalls gestern erst einen umfangreichen Artikel zu Reisevorbereitungen zusammengestellt: Lifehacker: The Power Traveler's Checklist, Part One: Pre-Flight

Einige Tipps sind dort eher us-zentrisch und in hiesigen Gefilden nicht umsetzbar. Aber andere sind dafür recht praktisch, wie beispielsweise die Hinweise zum effektiven Packen. Oder der Hinweis auf Seatguru. Eine Seite, mit der man für eine Vielzahl an Airlines vor dem Ticketkauf den bevorzugten Sitzplatz raussuchen kann.

Vielreisende mit einer Menge Freunden, die ebenfalls mit einer schlechten Ökobilanz durchs Leben gehen, sollten sich mal dopplr anschauen. Dort kann man seine Reisen eintragen, diese werden dann mit den Reisen der Bekannten abgeglichen. Auf einer Übersicht zeigt dopplr nun an, wann man wo mit wem zur gleichen Zeit sich aufhält. Simpel aber praktisch, besonders für Konferenzjunkies. dopplr befindet sich noch in der private beta. Wer Interesse daran hat, melde sich in den Kommentaren. Ich lade Interessierte dann ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer