<< Themensammlung Organisieren

20.09.07Leser-Kommentare

Tipps für besseren Email-Verkehr

Vor kurzem hatten wir Euch ein paar Tipps vorgestellt, wie man schnellere Antworten auf seine Emails bekommt. Heute gibt es eine ganze Schippe weiterer Tipps rund um das Verfassen von Mails. Damit Sie auch morgen noch kraftvoll per Email kommunizieren können.

In der Howto-Sektion des Wired-Magazins hat ein Nutzer 4 wichtige Punkte zur Beachtung beim Emailverfassen zusammengestellt:

  • Kurz und knackig: Hatten wir ja bereits ausführlich hier durchgenommen.
  • Kontext: Wenn sich Empfänger und Sender nicht kennen, sollte man kurz (in wenigen Sätzen) sagen, wer man überhaupt ist.
  • Anliegen klar verständlich: Das Anliegen sollte auch grafisch sofort sichtbar sein. Heißt: Das Anliegen möglichst in einem Satz formulieren, welcher mit einer Leerzeile davor und danach sich vom Rest der Email abhebt. Handelt es sich um mehrere Punkte, ist es ratsam, diese als Liste aufzuführen.
  • Deadline: Man sollte den Empfänger wissen lassen, bis wann man eine Antwort braucht.

Das sind die wesentlichen Punkte, die man beim Verfassen von geschäftlichen Emails immer beachten sollte.

(via lifehacker)

Weitere Tipps und Empfehlungen

Wer daran interessiert ist, seine Emailkommunikation noch weiter zu optimieren, für den haben wir ein paar Links zu lesenswerten Artikeln zusammengestellt.

7 Tips for Effective Email Communication :

 

Get personal. Use second person terms. Words such as ?you?, ?your?, and ?yours? let the recipient know you?re thinking of them specifically.

3 Tips for Writing Business Email :

 

Every email you send should contain three basic elements:

* A Greeting [..]

* Common Courtesy - [..] Learn the word please. [..]

* Signature

Hacking Email: 99 Email Security and Productivity Tips - IT Security:

 

Don't use email when you are angry.[..]

Get clarification. If someone sends you an email that upsets you, make sure you haven't misunderstood. [..]

Don't forward attachments. Except in a work environment where it might be expected, check with your intended recipient before sending attachments. If it is a large file, consider that sending it may block their account from receiving additional email because they exceeded their disk space quota.

Guy Kawasaki: The Effective Emailer : 12 Tipps, unter anderem:

  • Aussagekräftige Betreffzeile (hatten wir auch bereits wärmstens empfohlen).

  • Betreibe kein FUQ (Fabricate Unanswerable Questions), wie etwa "Was hältst Du denn von den Urheberrechtsklagen?" oder "Ich habe da noch nicht weiter drüber nachgedacht, aber was halten Sie denn von..?"

Writing sensible email messages | 43 Folders :

 

there are really just three basic types of business email.

1. Providing information - ?Larry Tate will be in the office Monday at 10.?

2. Requesting information - ?Where did you put the ?Larry Tate? file??

3. Requesting action - ?Will you call Larry Tate?s admin to confirm our meeting on Monday??

It should be clear to your recipient which type of email yours is; don?t bury the lede.

Five email tics I?d love for you to lose | 43 Folders immer noch aktuell:

 

For the love of God, people; can we get the word out on these?

1. The liberal use of the ?VERY HIGH PRIORITY!!!? flag

Für den Email-Support an Kunden:

Return Customer » How Not to Respond to Customer Emails

Design of Confirmation Messages & Automated Customer Service Email (Jakob Nielsen's Alertbox)

Und umgekehrt - Kunde an Email-Support:

37signals - Tips for getting good customer support

Kommentare

  • Bene

    21.05.08 (15:50:48)

    Da gibt es so viele verschiedene Tipps und Richtlinien für gute Emails. Muss dass nicht am Ende jeder für sich selbst herausfinden, wie er einen persönlichen Stil bilden kann und trotzdem Antworten bekommt?

  • marcel weiss

    21.05.08 (16:10:38)

    Ja, wir können hier nur Empfehlungen geben und auf Tipps hinweisen. Was für den Einzelnen funktioniert, muss natürlich jeder für sich selbst herausfinden.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer