<< Themensammlung Organisieren

30.03.11Leser-Kommentar

SetiQuest Explorer: Mit dem Handy nach Ausserirdischen suchen

SetiQuest Explorer ist eine App für Android und (ab Sommer) iOS, mit der  Smartphone-Besitzer helfen, Funkmuster aus dem Weltall zu klassifizieren. Vielen bekannt ist das SETI@Home-Projekt, das ungenutzte Rechenkapazität auf Millionen von Heim-PC's nutzt, um Weltraum-Daten zu bearbeiten. Mit dem neuen SetiQuest-Programm soll nun die Denkkapazität von Smartphone-Usern genutzt werden: Haben die Freiwilligen gerade eine freie Minute, können sie helfen, indem sie Muster von Radiosignalen auf ihr Handy holen, die Bilder studieren und klassifizieren. Die Private Beta der Android-Version startet bald, Interessierte können sich jetzt registrieren.

Tool Time: Wir stellen jeden Tag ein Software-Tool oder einen Webdienst aus dem Bereich Produktivität vor. Tipps gerne an tipps.imgriff (at) blogwerk.com.

Kommentare

  • Sven

    30.03.11 (13:59:43)

    Hört sich schon interessant an, aber ich bin jetzt schon froh wenn ich mit meiner Akkuleistung über den Tag komme, wenn ich dann noch dieses App benutze, würde ich mein Handy wohl zwei mal Täglich laden müssen.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer