<< Themensammlung Organisieren

17.04.07Leser-Kommentare

Prokrastination: Das Problem formerly known as Aufschieberitis

Manchmal erleben wissenschaftliche Fachbegriffe merkwürdige Konjunktur. Prokrastination ist so ein Fachbegriff, der mir in den letzten Monaten immer häufiger begegnet. Klingt wie eine Krankheit und ist eigentlich auch eine: "Bezeichnung für das Verhalten von Menschen, welche regelmäßig das Erledigen ihnen wichtiger Dinge immer wieder in die Zukunft hinaus verschieben", sagt die Wikipedia dazu. Aufschieberitis ist das Wort, das unsere Lehrer und Eltern dafür verwenden. Und bestens nachzuvollziehen ist Prokrastination mit diesem schönen Video:

[Edit: Unter diesem Link ist das Video nicht mehr erreichbar, aber wir haben es im Kommentar weiter unten neu eingestellt.]

(YouTube-Direktablenkung)

[via Mail von Peter via Mail von Katrin via pl0g.de ]

Kommentare

  • Kathrin

    17.04.07 (12:03:04)

    Kathrin ist es, nicht Katrin. Schön zu sehen allerdings, dass das jetzt endlich auch mal ein Thema in der deutschen Blogosphäre ist...

  • Mainbube

    17.04.07 (14:08:41)

    Ich möchte meinen Dank für die Aufklärung um das Wort "Prokrastination" nicht länger prokrastinieren (ist das richtig?) und sage hiermit Dankeschön!

  • Markus

    02.01.08 (18:12:05)

    Schade, das Video ist leider nicht mehr erreichbar. Zumindest nicht über YouTube. Wer hat es noch oder weiss einen anderen Link?

  • Florian Steglich

    02.01.08 (18:24:57)

    » Markus: Tatsächlich, das war mir nicht aufgefallen. Das hier: http://www.youtube.com/watch?v=4P785j15Tzk scheint mir eine minimal geänderte Version des Videos zu sein, die noch erreichbar ist.

  • Florian Steglich

    02.01.08 (18:25:33)

    Oder gleich so:

  • Markus

    02.01.08 (19:00:00)

    Ha, woher kennt der mein Leben? ;-) Danke für den Link!

  • Ingo

    13.01.08 (18:36:12)

    Der Video-Link ist tot!

  • Florian Steglich

    13.01.08 (18:44:59)

    » Ingo: Siehe zwei Kommentare weiter oben.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer