<< Themensammlung Organisieren

09.08.07Leser-Kommentare

Mit PhraseExpress automatisch Textbausteine einfügen

Oft verwendet man beim Verfassen von Emails und anderen Texten die ewig gleichen Textbausteine immer und immer wieder. Um dieses redundante Tippen zu minimieren, gibt es für Windows das kleine, sehr feine Freewareprogramm PhraseExpress.

Mit PhraseExpress lassen sich oft gebrauchte Phrasen leicht per Menü aus dem Systemtray heraus auswählen. Seien es simple Floskeln, Standardantworten oder Kontaktdaten. Alles ist schnell per Klick eingefügt.

Zusätzlich lassen sich Abkürzungen festlegen, die PhraseExpress automatisch vervollständigt. So wird aus 'mfg' beispielsweise 'Mit freundlichen Grüßen'. Wahlweise zusätzlich mit Namen und Signatur. Eigene Phrasen lassen sich einfach und schnell erstellen.

Damit aber nicht genug. PhraseExpress bringt zusätzlich noch ein paar nützliche Funktionen mit:

  • Läuft PhraseExpress im Hintergrund korrigiert es automatisch gängige Tippfehler wie etwa 'nihct'.
  • Außerdem bietet es eine Makrosprache an. Laut Webseite: "Textbausteine lassen sich mit dem aktuellen Datum oder z.B. fortlaufenden Rechnungsnummern versehen; Phrasen können ineinander verschachtelt werden, Anwendungen ausführen, Dateien öffnen, und vieles mehr."
  • Funktioniert mit jedem Schreibprogramm. Man muss sich die eigenen Befehle und Phrasen somit nur einmal anlegen.

phraseexpress

PhraseExpress ist ein wahrer, kleiner Zeitsparer und für Privatanwender kostenlos.

(Danke für den Tipp, Joerg!)

Kommentare

  • Rafa

    09.08.07 (14:17:27)

    Und für den Mac: TextExpander Das Blog wird mir so langsam zu Windows-lastig ;) (nur ein Scherz)

  • Florian Steglich

    09.08.07 (14:28:00)

    » Rafa: Zu Windows-lastig, daß ich das noch erleben darf! Dankeschön :D

  • Bertram Simon

    09.08.07 (17:25:54)

    PhraseExpress ist tatsächlich sehr gut. Ich finde GhostTyper XL allerdings etwas besser, weil resourcen-schonender. Persönlich bin ich mittlerweile komplett auf AutoHotKey umgestiegen, weil man darüber viel viel viel mehr machen kann und der Speicherverbrauch nur bei 1-2 MB liegt (statt 20 MB). URLs: http://www.sc-data.de/ghosttyper/de http://de.autohotkey.com/

  • joerg

    09.08.07 (17:55:36)

    Gerngeschehen und danke fürs testen. Eigentlich wollte ich ja Ghosttyper vorschlagen, musste aber feststellen, dass es davon wohl keine Private-free-Version mehr gibt. Und auf der Suche Alternativen bin ich dann auf PE gestoßen.

  • Simon

    09.08.07 (19:27:28)

    Das mit dem Speicherbedarf schätzt ihr leider falsch ein. PhraseExpress hat eine Programmgröße von ca. 2MB (das könnt Ihr leicht im Programmverzeichnis überprüfen). Das, was ihr im Prozessmanager seht, ist nicht der Programmbedarf, sondern das, was Windows(!) temporär(!) für das Programm unverbindlich(!) reserviert. Nach Eurer Logik würde auch Firefox ca. 400MB verbrauchen. Macht es natürlich nicht. Wenn ein anderes Programm mehr Speicher anfordert, dann würde Windows den Speicher wieder von PhraseExpress abziehen und der anderen Anwendung zuschustern. Ich selbst setze PhraseExpress schon seit Jahren ein und sehe in Ghosttyper keine Alternative. Es fehlt die geniale Möglichkeit auch Phrasenordnern einen Autotext zuweisen zu können. Oder mehreren Phrasen den gleichen Autotext. Preiswerter ist es (bei professionellem Einsatz) ohnehin. Simon aussem Urlaub

  • Marcel Widmer

    09.08.07 (23:01:34)

    Ich setze PhraseExpress seit gut einem halben Jahr ein. Und würde es nicht mehr hergeben (und die Statistik-Funktion im Hintergrund zeigt mir - spassigerweise - auch an, wieviel Geld ich dadurch gespart habe :-) )

  • Ralph

    10.08.07 (19:17:52)

    Erwähnenswert wäre auch noch Texter von Lifehacker-Autor Adam Pash (auch nur für Windows)

  • Simon

    10.08.07 (20:16:30)

    @Ralph, sorry, aber was hat das Hobbygebastel "Texter", was Phrase Express oder GhostTyper nicht hätte? Ich hab Texter auch mal probiert, aber es ist wirklich ein Amateurprogramm. Es speichert keine Textformatierung, hat ein simples User interface und bietet absolut nichts erwähnenswertes... Simon

  • Patrick Baur

    31.10.08 (20:20:15)

    Hallo PhraseExpress-Fans in der Schweiz. Gibts euch? Wir haben uns die Mühe gemacht eine Schweizer Version von PhraseExpress zu erstellen. Der Inhalt: - Schweizer Autokorrekor ohne "ß" und anderes. - Alle Schweizer Postleitzahlen. "8197#" wird zu "8197 Rafz" und "Rafz#" wird zu "8197 Rafz". - Schweizer URLs - Schweizer Musterbriefe. Die Dateien findet ihr unter www.phraseexpress.ch. Viel Spass!

  • Marcel Widmer

    01.11.08 (08:34:47)

    Danke für die CH-Version! Bald ist ja Weihnachten, da darf man sich auch noch was wünschen: PhraseExpress fürs iPhone! (Ernsthaft)

  • Michael H. Heng

    16.09.09 (14:14:01)

    PhraseExpress für den Mac. Auf dem Mac vermisse ich das Teil schmerzlich; jedenfalls habe ich bisher noch keine Alternative finden können.

  • Florian Steglich

    17.09.09 (11:15:20)

    » Michael H. Heng: Hast Du Textexpander schon ausprobiert? Ich hab nach kurzem Test nicht die Disziplin aufgebracht, es mit »meinen« Phrasen zu füttern, es erschien mir aber sehr tauglich.

  • Michael H. Heng

    21.09.09 (15:57:45)

    Habe ich. Das Programm hilft mir zwar rudimentär weiter, hat aber bei weitem nicht so viele Features zu bieten wir Phrase Express. Mittlerweile bin ich auch schon die Beschreibungen von einigen anderen Programmen durch, alle ähneln Textexpander, aber keines hat die Möglichkeiten von Phrase Express. Die Entwickler von PE suchten schon vor drei Jahren einen MAC-Programmierer; bis heute hat sich wohl noch keiner gefunden... Sehr ärgerlich...

  • Michael

    23.10.09 (21:16:33)

    Nur so als Tipp: In unserem Video-Blog unter http://www.Textbausteinmanager.de bieten wir regelmäßig Tipps und Tricks zur Nutzung von PhraseExpress. Michael PhraseExpress Team

  • Boris Krstic

    24.10.09 (17:44:46)

    Hallo PhraseExpressler (und solche die es noch werden) Me-First.ch hat als schweizer Vertretung von PhraseExpress die Website www.phraseexpress.ch überarbeitet. Neu finden Interessierte ein Fallsbeispiel, eine Kurzreferenz zur Software, eine Evaluationspapier für die Einführung in Unternehmen und vieles mehr. Wir freuen uns auf die Version 7, welche in wenigen Tagen erscheinen wird. Der Cursor von PhraseExpress Anwendern wird weiter "gepimpt": kann neu Wordformate einfügen, selbst rechnen, drag-n-drop Bausteine, uvm. Grüsse, Boris

  • Karl

    10.04.11 (01:38:03)

    PhraseExpress ist ja wirklich sehr gut. Aber leider nicht kostenlos, sobald das Programm meint, dass man es kommerziell einsetzt - und das passiert sehr schnell. Dann kommt mitten in den Autotext "[Bitte erwerben Sie eine Lizenz bei kommerzieller Nutzung von PhraseExpress]".

  • Michael Schmidt

    10.04.11 (10:23:43)

    Lieber "Karl", der Autor erwähnt im Beitrag, daß PhraseExpress "kostenlos für Privatnutzer" ist. Weitere Informationen zu unserer Fair Use – Lizenz finden Sie unter http://www.phraseexpress.de/freeware.htm Etwas verwunderlich ist übrigens, daß Sie Ihren Kommentar ganze VIER(!) Jahre nach Erscheinen dieses Blog-Beitrags schreiben. Das schreibe ich deshalb, weil nach unserer Erfahrung solch arg verspätete Kommentare leider manchmal deshalb auftreten, weil sich neidvolle Mitbewerber per Google nach jedweder Erwähnung unserer Software zu recherchieren und dort unser Programm mittels anonymer Pseudonyme zu diskreditieren. Das zeigt sich dann insbesondere dadurch, das auch uralte Blog-/Forenbeiträge kommentiert werden, die eigentlich zwischenzeitlich lange in den Tiefen des Internets vergraben sind. Dies sei nur zur allgemeinen Information erwähnt, weil ich fest davon überzeugt bin, daß das in Ihrem *individuellen* Fall nicht zutrifft. Wir bieten wir Ihnen gerne an, Ihrer Behauptung Substanz zu geben: Senden Sie bitte bis zum 12.04.2011 HIER einen Link zu Ihrer Textbausteindatei, die angeblich eine ungerechtfertigte Meldung auf kommerzielle Nutzung verursacht. Falls die Erkennung auf kommerzielle Nutzung tatsächlich nicht unserer Beschreibung entsprechen sollte, schenken wir Ihnen gerne eine Professional Edition Lizenz im Wert von Euro 99,95! Wir sind sehr auf Ihre Antwort gespannt. Michael PhraseExpress Team

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer