<< Themensammlung Organisieren

26.05.11Leser-Kommentare

Min.us: Filesharing simpel und schnell

Min.us ist ein kostenloser Filesharing-Dienst, der via Web-Interface, Desktop-Applikation oder Smartphone verwendet werden kann.

Min.us erlaubt es, grosse Dateien per Drag'n'Drop mit anderen Internet-Nutzern zu teilen. Unregistrierte Nutzer können Files bis zu einer Grösse von 25MB einstellen, mit einem kostenlosen Min.us-Profil erhöht sich die maximale Dateigrösse auf 50MB.

Als Gastnutzer ist der Service sehr einfach zu nutzen: Man wählt die Website von min.us an, zieht die zu teilende Datei auf das Browserfenster, wartet den Upload ab und erhält anschliessend eine URL, die man seinen Kontakten per Mail zustellen kann. Über diese URL haben die Mitarbeiter oder Freunde Zugriff auf die Daten. Min.us funktioniert via den Browser, das junge Startup stellt aber auch eine Desktop-Applikation für alle gängigen OS zur Verfügung. Android- und iOS-Smartphones werden mit einer eigenen App unterstützt. Die Files können in Galerien angelegt werden, als registrierter Nutzer kann man diese Galerien auch öffentlich zugänglich machen.

Min.us ist im Moment kostenlos, das Unternehmen ist - wie einige Startups - noch auf der Suche nach dem richtigen Monetarisierungsmodell. Auf Min.us geteilte Files werden im Moment noch für unbeschränkte Zeit gespeichert, erhalten also kein «Verfalldatum».

Tool Time: Wir stellen jeden Tag ein Software-Tool oder einen Webdienst aus dem Bereich Produktivität vor. Tipps gerne an tipps.imgriff (at) blogwerk.com.

Kommentare

  • zerwas

    26.05.11 (16:21:58)

    So wie http://ge.tt

  • Tanja Handl

    27.05.11 (08:47:44)

    Hm... hab ich was verpasst, oder was unterscheidet min.us von einer per Link geteilten Datei auf Dropbox, mal abgesehen davon, dass ich mich nicht zwingend registrieren muss? Irgendwie erschließt sich mir der große Bonus dieses Services noch nicht.

  • Name

    27.05.11 (16:14:51)

    Man kann auch als unregistrierter Nutzer Dateien teilen. Außerdem kann man Dateien schon herunterladen, während sie noch hochgeladen werden. Zumindest ist das bei ge.tt so.

  • admin

    27.05.11 (17:16:50)

    Die Einfachheit - Dienste wie Min.us bieten einiges weniger an Features als Dropbox, sind dafür in der Handhabung so simpel wie möglich und wohl vor allem für das gelegentliche Filesharing sinnvoll.

  • Tanja Handl

    30.05.11 (08:11:38)

    Dann falle ich wohl nicht in die Zielgruppe dieser Anwendung. Ist in meinen Augen eher was für Leute, die Dropbox noch nicht haben bzw. nicht brauchen.

  • John Xie

    30.08.11 (22:15:15)

    Hi John here, cofounder of http://minus.com - lot of changes, please take a look! Cheers

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer