<< Themensammlung Organisieren

25.06.08Leser-Kommentare

Autor gesucht

Wir möchten zukünftig noch mehr Inhalt bieten und suchen darum einen weiteren Autoren (m/w, ca. 10 Artikel im Monat) als Verstärkung für das derzeit sechsköpfige Team.

Gut wäre es, wenn Du Windows-Nutzer mit Spaß am Ausprobieren neuer Tools bist, denn Windows-Themen kommen momentan etwas zu kurz. Du musst nicht hundert Produktivitätstricks erfolgreich umgesetzt, solltest aber von «GTD» schon mal etwas gehört haben. Im Idealfall bist Du außerdem nicht nur «Auftragsschreiber», sondern denkst mit, suchst Dir selbständig passende Themen und bringst Dich in unserem internen Wiki ein.

Wenn Du bereits Blog-Erfahrung hast, ist das ein Pluspunkt, aber keine Voraussetzung. Wichtiger ist uns eine sowohl lockere als auch treffsichere Schreibe. Die Artikelzahl ist verhandelbar - weniger als zwei pro Woche sollten es allerdings in der Regel (Engpässe kann es immer mal geben) nicht sein.

Das Honorar berechnen wir nach einem System verschiedener Aufwandsklassen für die einzelnen Artikel. Details schicken wir Dir, wenn wir konkret über eine Mitarbeit reden.

Interessiert? Dann hätten wir gerne von Dir:

  • Eine Mail an jobs at blogwerk punkt com, in der Du uns ein bisschen etwas über Dich und Deine Erfahrungen (gerne mit Links zu eigenen Blogposts oder anderen Arbeitsproben) mitteilst und in ein paar Sätzen Deine Motivation für eine Mitarbeit bei Blogwerk erklärst.
  • In der Mail außerdem vier konkrete, in je ein bis zwei Sätzen umrissene Ideen für Artikel auf imgriff.com
  • und einen zumindest grob verfassten, besser: ausformulierten kurzen Testartikel.

Fragen beantworte ich jederzeit unter derselben E-Mail-Adresse.

Kommentare

  • Peter S.

    25.06.08 (18:25:51)

    Mit Windwos kann man gar nicht effizient sein ... nur mit Mac, das ist ein Widerspruch in sich.

  • Lukas

    26.06.08 (13:54:09)

    Mit Windwos kann man gar nicht effizient sein ? nur mit Mac, das ist ein Widerspruch in sich. na das kennt man doch... die arroganten mac-user (es dürfen sich genau die richtigen angesprochen fühlen ;)) meinen, sie haben den heiligen Gral gefunden. Dass andere Leute vielleicht mit anderen Systemen besser zurechtkommen, kommt gar nicht erst in den Sinn. Und NEIN, ich verwende KEIN windows. Aber bot: find ich super, dass ihr Verstärkung sucht :) Mehr interessantes zu lesen ist immer gut

  • Sandra

    29.06.08 (13:29:22)

    An sich wäre ich ja interessiert.. Das einzige, was mich bei solchen Aktionen aber immer zurückhält, sind die Testartikel und Ideen, die verlangt werden. An sich ist es kein Problem, einen eigenen Text einzureichen. Nur wer versichert mir, dass mein Geschreibsel nach einer "Absage" nicht doch unter einem anderen Namen veröffentlicht oder irgendwie verwendet wird?

  • Florian Steglich

    29.06.08 (18:33:39)

    » Sandra: Sollten wir eingesandte Texte veröffentlichen, dann nur nach Absprache und immer bezahlt. Und wenn Du uns nicht glaubst, dass wir mit Deinen Arbeitsproben fair umgehen, solltest Du Dich auch nicht bewerben. Sieh es abe außerdem mal so: Freie Autoren schreiben seit fast zwei Jahren für Blogwerk-Blogs - wenn wir so wie von Dir angesprochen mit Bewerbern umspringen würden, wäre das längst rausgekommen.

  • Ivan Blatter

    29.06.08 (19:37:12)

    @Sandra: Was Florian geschrieben hat, kann ich nur bestätigen. Ich bin seit Anfang Jahr freier Autor auf imgriff.com und habe nur positive Erfahrungen gemacht. Alles läuft transparent, offen und fair ab. Also: Keine Sorge, hier ist alles sauber. @Florian: Reicht das für eine Lohnerhöhung? :-)

  • Florian Steglich

    30.06.08 (10:27:52)

    »Ivan: Da fällt mir ein, hätte ich zur Stellenbeschreibung noch hinzufügen sollen, dass regelmäßiges Lobpreisen der Firma Teil des Jobs ist? ;)

  • Benedikt

    28.08.08 (19:53:33)

    Gibt's eigentlich auch mal Rückmeldungen zu den Bewerbungen?

  • Peter Sennhauser

    29.08.08 (18:34:04)

    Benedikt: Florian ist derzeit im Urlaub. Er wird sich binnen der nächsten 14 Tage bei Dir melden.

  • Linda

    27.10.14 (08:04:28)

    Hallo :) zufällig bin ich auf diesem älteren Beitrag gelandet. Besteht zurzeit Bedarf an Autoren? Viele Grüße Linda

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer