<< Themensammlung Organisieren

13.08.10

Hitze im Büro: Zehn Tipps für entspanntes Arbeiten

Nun hat ja der Sommer gerade ein bisschen Pause. Vor einigen Tagen noch sah das ganz anders aus: Mein Büro fühlte sich an wie der Arbeitsplatz eines Heizers auf einer zentralafrikanischen Dampflokomotive, ich hatte Schweißflecken in A3-Format auf meinen Hemden und ab 12 Uhr mittags ersetzte ich mein Deo durch flaschenweise Raumspray.

Wie man im Geschäftsleben und vor allem auf Geschäftsreisen elegant mit Sommerhitze umgeht, zeigt Tyler Brûlé in seiner aktuellen Kolumne in der Financial Times. Einige von Tylers Ratschlägen:

  • Wenn Du auf Sport nicht verzichten kannst, plane längere Zeiten zum Abkühlen ein.
  • Verzichte morgens auf die Extra-Tasse Kaffee.
  • Beginne Deinen Tag mit einer kühlen Dusche und fertige dabei einen «mentalen Schnappschuss» des Gefühls an.
  • Pack ein Extra-Hemd, Kühlgel oder Kühlspray und notfalls sogar einen Taschen-Ventilator ein.

Der Artikel enthält weitere Tipps, insbesondere für Geschäftsreisen in heißen Sommertagen:

» Ten Tips to beat the big Heat (FT.com)

Hier erscheint jeden Tag von Montag bis Freitag ein Link zu einem besonders lesenswerten Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer