06.05.11 11:30, von Thomas Mauch

GiftRocket: Der GPS-basierte Geschenkgutschein

GiftRocket ist ein Webservice, mit dem ich für jedes beliebige Geschäft einen Geschenkgutschein erstellen und an den Empfänger versenden kann. Die Idee ist angesichts des immer näher rückenden Muttertages bestechend. Einkaufsgutscheine sind ein beliebtes Geschenk. Aber kann es vorkommen, dass der gewünschte Laden keine Gutscheine ausgibt, ich keine Zeit mehr habe, den Laden aufzusuchen oder der Freund ganz einfach in einer sehr weit entfernten Stadt lebt.

GiftRocket hilft: Ich erstelle in meinem GiftRocket-Account einen Gutschein für das Geschäft, bestimme den Betrag und versende dem Beschenkten ein Mail mit einem geheimen Link. Sobald der Beschenkte sich nun im Laden befindet, kann er sich den Geschenkbetrag auf sein PayPal-Account überweisen lassen. Dafür benötigt er ein Smartphone, das via GPS überprüft, ob er sich tatsächlich im entsprechenden Geschäft befindet - nur so erhält er sein Geld. GiftRocket ist erst vor einigen Monaten an den Start gegangen und verwendet Yelp, eine in den USA beliebte Datenbank, aus denen man die entsprechenden Läden auswählen kann. Wie es in Europa funktioniert, konnten wir leider noch nicht austesten. Das Businessmodell sieht vor, dass Geschenke bis 40 Dollar kostenlos sind, darüber nehmen die GiftRocket-Betreiber eine Provision von 5 Prozent des Geschenkbetrages.

Im Moment funktioniert GiftRocket auf praktisch allen Smartphone-Betriebssystemen mit Ausnahme von Windows 7; daran wird laut den Entwicklern aber gerade gearbeitet.

© 2015 förderland
  drucken
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer