<< Themensammlung Organisieren

11.02.11

Frag asklubo.com: Anleitungen für die großen und kleinen Aufgaben des Alltages

Was würden wir ohne die kleinen Helfer des Alltages machen? Ein Kalender der uns zeigt, was wir nicht vergessen sollten, eine Haftnotiz am Bildschirmrand, die Weinflasche in der Schublade und der Korkenzieher am Schweizer Messer. Dinge die einfach existieren, an die man sich gewöhnt hat und funktionieren.

Die Suche nach Antworten

Genauso hat man sich an die Suche nach Antworten mit Hilfe von Suchmaschinen gewöhnt. Alternativ kann man Fragen von einer Community beantwortet lassen. Gemein ist beiden Methoden, dass man sich zuerst durch seitenweise Vorschläge arbeiten darf. Außer man ist in der glücklichen Position, sofort die passende Antwort - oder Frage - zu finden.

Schritt-für-Schritt Anleitungen

Dann gibt es da noch Seiten wie asklubo.com, die sich darauf konzentriert, Fragen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu beantworten. Übersichtlich und gut strukturiert präsentiert sich die Seite der interessierten Leserschaft. 24 Kategorien wie Unterhaltung, Fitness & Sport und Elektronik laden zum Stöbern ein. Beim Stöbern lassen sich teils sehr unterhaltsame, teils sehr hilfreiche Anleitungen finden. Informativ und erheiternd

Für Frauen dürften Artikel wie „Wie gibt Mann Unwissenheit zu?“ sehr erheiternd sein. Andererseits können sich Männer Anleitungen zum Thema „Wie drückt man sich vor einem Pärchenabend?“ holen. Da heißt es zum Beispiel: „Bei Bekanntwerden des Pärchentermines ist grundsätzliches sowie maßvolles Interesse zu inszenieren: Jegliche aus Lustlosigkeit resultierende Gesichtsentgleisung - eskortiert von entnervtem Aufstöhnen - ist kontrolliert zu vermeiden.“ Ganz nützlich kann die Anleitung zur Frage der Genießbarkeit von Eiern sein.

Anleitungen von Usern

Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden durchwegs von Usern verfasst. Eine schnell durchgeführte Übermittlung seiner Mail-Adresse, die Zusendung eines Bearbeitungs-Links von asklubo.com und schon kann man unkompliziert seine Anleitung online stellen. Das Erstellen der Anleitung erfolgt über das intuitive Eingabe-Interface. Vor der Freischaltung wird die Anleitung auf ihre Relevanz und Richtigkeit geprüft. Wobei die Prüfer gelegentlich das eine oder andere Auge zudrücken dürften.

Ausblick

Wie kann man nun User dazu anregen, Anleitungen zu verfassen? Boris und Lucas Schärf, die Gründer von asklubo.com, haben ein Modell ins Auge gefasst, dass die Autoren an den Werbeeinnahmen ihrer Artikel beteiligen könnte.

Die Suche braucht noch ein wenig Aufmerksamkeit und ein „Random“-Button würde das Stöbern kurzweiliger gestalten. Ein Besuch auf asklubo.com lohnt sich jedoch auf jedem Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer