11.09.08 11:15, von Florian Steglich

Der Link am Morgen: Startups gegen Mailflut und Faulheit

In San Francisco fand gerade die "Techcrunch50" statt, eine vom amerikanischen Web-2.0-Blog Techcrunch organisierte Konferenz, auf der sich neue Startups der Öffentlichkeit und einer Jury präsentieren. Unser Schwesterblog netzwertig.com berichtet ausführlich über die Veranstaltung, und zwei Artikel möchten wir Euch hier besonders empfehlen. Beide beschäftigen sich mit Startups, die in unseren Themenbereich passen:

Erstens "OtherInbox", ein Dienst, der der E-Mail-Flut mit simulierten Accounts, RSS und Tageszusammenfassungen Herr werden will; und zum zweiten "Fitbit", eine Kombination aus Messgerät und Website, mit der man rund um die Uhr aufzeichnen lässt, wieviel man sich bewegt, ob man gut schläft, was man isst, und am Ende eine Art Fitness-Index erhält.

» OtherInbox entlastet Email-Eingang

» Fitbit misst Aktivitäten, Schlaf und Essen für ein gesünderes Leben

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link (oder zwei) zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

© 2015 förderland
  drucken
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer