<< Themensammlung Organisieren

25.03.09Leser-Kommentare

Der Link am Morgen: Outsourcing im kleinen Stil

In den USA sind Online-Plattformen für die Vermittlung kleinerer Projektjobs an externe "Tagelöhner" populär: Auf dem bekannten guru.com sind zurzeit 5.200 Aufträge ausgeschrieben, unter dem Stichwort "Virtual Assistant" wird die Idee auf die Spitze getrieben, indem man auch private Erledigungen (Flüge buchen, Recherchen, Mails beantworten) von Fremden erledigen lässt.

Im deutschsprachigen Raum ist das Konzept noch nicht wirklich angekommen (die Plattform netjobbing.de bearbeitet das Feld seit etwa einem Jahr, das Ergebnis ist jedoch bescheiden: Aktuell finden sich dort gerade mal 19 Angebote ). Darüber wundert sich auch Peter Sennhauser in unserem Schwesterblog startwerk.ch:

» Outsourcing 2.0: Temporärkraft Internet [startwerk.ch]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

  • Erik

    25.03.09 (12:05:08)

    Hallo, bei myhammer.de kann man auch solche Aufträge vergeben, glaube ich.

  • Florian Steglich

    25.03.09 (12:10:39)

    » Erik: Stimmt, für Handwerker-Aufträge - ich meinte eher "Wissensarbeit" im weiteren Sinne, darum geht es bei guru.com, netjobbing.de u.a. (das hätte ich noch dazuschreiben können).

  • Erik

    25.03.09 (12:13:49)

    Florian, Handwerker-Aufträge sind vorherrschend, das stimmt, aber schau mal in die Kategorie "EDV, Telekommunikation", da geht es um "Homepage erstellen", "eMail Support-, Research-, Administrations- Arbeiten" etc. Einfach mal reinschauen.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer