<< Themensammlung Organisieren

15.11.07Leser-Kommentar

Der Link am Morgen: Licht aus auf dem Desktop!

Wir haben hier schon mal über die puristische Schreibsoftware WriteRoom geschrieben - einen ähnlichen "Ablenkungskiller" hat Hans Dorsch nun in seinem Blog gezeigt: Das Programm Think (für Mac OS X) dunkelt alle geöffneten Fenster ab außer dem, in dem man gerade arbeitet. Farbe und Transparenz lassen sich einstellen.

» Think macht dunkel [macprofessionell.de]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

  • skip

    24.01.08 (16:57:57)

    Die Idee des Programms ist gut. Es wäre schön, wenn das Programm automatisch arbeiten würde, statt dass ich darauf zugreifen und in seiner Darstellung ein laufendes Programm auswählen muss. Zweiter Kritikpunkt: Bei mehreren Screens verdunkelt sich nur einer. Fazit: Deinstalliert. Schade. skip

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer