<< Themensammlung Organisieren

25.07.08

Der Link am Morgen: Kleingeld macht auch Mist

Zurück zum Sparschwein: Marie Franklin beschreibt im Boston Globe, wie sie mit einem kleinen Trick in drei Jahren 12.000 Dollar gespart hat. Sie behielt einfach jeden 5-Dollar-Schein, den sie als Wechselgeld erhielt, getrennt vom restlichen Bargeld, und packte die gesammelten 5er in regelmäßigen Abständen aufs Konto. Ein netter Trick: So wird ein Spiel aus dem Sparen, das manchem vielleicht besser liegt als monatlich einen Dauerauftrag vom Konto abgehen zu sehen.

» With a bit of creative savings, $5 can get you at least $12,000 [boston.com, gefunden bei cultivategreatness.com ]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer