<< Themensammlung Organisieren

29.05.08

Der Link am Morgen: Feeds filtern für Dummies

Kollege Marcel stellt in seinem eigenen Blog ein extrem einfaches Tool zum Filtern von RSS-Feeds vor:

 

«Kein Account nötig, einfach Feedadresse copy&pasten, Keywords eingeben und festlegen, wo auf die Keywords zu achten ist (Text, Titel oder Kategorie), und schon hat man seinen gefilterten Feed.»

 

Klingt gut.

» Feeds filtern so einfach wie nie [neunetz.com]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer