<< Themensammlung Organisieren

01.07.08Leser-Kommentare

Der Link am Morgen: Die Büros von Twitter

Man fragt sich schon ab und zu, ob «die da überhaupt arbeiten», wenn bei Twitter mal wieder tagelang die Funktionen für Replies oder ältere Beiträge deaktiviert sind und zehnmal am Tag die Meldung erscheint, dass der Mikroblogging-Dienst * gerade, Überraschung!, überlastet sei.

Nun, zumindest haben sie Arbeitsräume. Mit Schreibtischen, Computern und Zetteln an der Wand. Das sieht man in der Fotostrecke, die Justin Fantl für die «Technology Review» in den Twitter-Büros geschossen hat:

» Home Tweet Home [technologyreview.com, gefunden beim Stylespion]

* Twitter ist ein Kommunikationstool, über das die Nutzer max. 140 Zeichen lange Statusmeldungen, Befindlichkeitsnotizen, Links oder ähnliches an ihre sogenannten Follower absenden können.

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

  • Christoph@LG

    01.07.08 (15:16:49)

    Ich kann es nur immer wieder sagen, schaut euch plurk an, ich benutze das unter anderem, weil twitter oft down ist und weil ich mit der timeline besser klar komme. Gruß Christoph

  • Artur B.

    01.07.08 (17:03:31)

    Bürofotos? http://www.officesnapshots.com/category/twitter/ die seite ist echt nett. man sieht wie andere arbeiten und wie kreativ so mancher arbeitsplatz eingerichtet ist!

  • Florian Steglich

    01.07.08 (17:16:08)

    » Christoph: Plurk ist nicht so meins. Zu verspielt. » Artur B.: Ja, immer wieder interessant. Wir haben hier schon mehrmals auf solche Bürofotos verlinkt: In diesen Büros wird das Internet gebaut, Das Büro von Captain Nemo, Noch mehr kwürdige Büros.

  • Stefan

    03.07.08 (07:30:15)

    Nette Büros... das muss man Twitter lassen. Ein Schelm, wer behauptet, man solle lieber mehr Geld für die Stabilität des Programms in die Hände nehmen als für die Büroräume! ;)

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer