<< Themensammlung Organisieren

03.03.08Kommentieren

Der Link am Morgen: Das Lob der Langeweile

Ein Lob der Langeweile (vor allem in der Kindheit) hat Stefan Willeke für die Zeit verfasst, und das ist ja auch mal ein guter Link für den Beginn einer neuen Arbeitswoche, oder?

 

In einer Welt, in der es pausenlos piept, pop-upt und hypt, müssen wir die Langeweile nicht nur aushalten, wir müssen sie loben. Die Langeweile sollte unser Nationalheiligtum sein.

Der ganze Text:

» Lob der Langeweile [Die Zeit 09/08, Stefan Willeke]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer