<< Themensammlung Organisieren

27.01.09Leser-Kommentar

Der Link am Morgen: Aufgeräumter in Minuten

David Pierce beschreibt bei lifehack.org sein Zimmer, wie man es sich typisch für einen allein lebenden, männlichen Studenten vorstellt: Klamotten und DVDs überall auf dem Boden verstreut, Papierstapel und eine nicht geringe Zahl von Dingen, die man ehrlicherweise als Müll klassifizieren müsste. Das Problem: Um den Raum in ordnung zu halten, fehlt die Zeit. Etwas in den Schrank zu räumen, dauert eben länger, als es auf dem Boden oder Schreibtisch abzulegen. Für dieses Zeitproblem hat sich David ein paar sinnvolle Tricks überlegt: Wie man auch in wenigen Minuten sehr sichtbare Aufräum-Ergebnisse schafft.

» 8 Ways to Kill Clutter in 5 Minutes [lifehack.org]

» Und hier noch mehr Tipps zum Aufräumen bei imgriff.com

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

  • Roland

    28.01.09 (10:58:47)

    hallo! eine sehr gute strategie, die mein zimmer sauber aussehen lässt, ist, immer das bett zu machen bevor ich morgends zur arbeit gehe und kein geschirr in die spüle zu stellen, wenn dann daneben und natürlich spülen. gelesen bei lifehacker oder 43folders, weiß ich nicht mehr. hilft aber enorm, was den ersten eindruck angeht.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer