<< Themensammlung Organisieren

26.06.08

Der Link am Morgen: Alle zehn Minuten ein Arbeitsplatz

Das Berliner Hallenprojekt haben wir hier schon einmal kurz erwähnt: Der Versuch, mehrere Arbeitsorte zu schaffen, die einerseits geselliger als der eigene Schreibtisch zuhause und andererseits stärker aufs Arbeiten ausgerichtet sind als das nächste St. Oberholz. Ziel ist, dass es irgendwann mal «in der ganzen Stadt im Umkreis von zehn Minuten einen Arbeitsplatz gibt». jetzt.de hat nun ein Interview mit Sebastian Sooth, einem der Antreiber des Projekts, veröffentlicht:

» Die Welt als Halle und Vorstellung [jetzt.sueddeutsche.de, gefunden bei medienlese.com]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer