<< Themensammlung Organisieren

04.07.08Leser-Kommentare

Datensicherung für Firefox und Thunderbird

Das Programm «MozBackup» sichert Mails, Lesezeichen und andere Daten von Firefox und anderer Mozilla-Software.

Die Werkzeuge aus dem Hause Mozilla sind beliebt; der neue Firefox schlug neulich alle Downloadrekorde. Umso wichtiger werden damit auch die Profile und Daten, die sich bei der Arbeit sammeln. Mit MozBackup können davon nach Bedarf spezielle Sicherungskopien erstellt werden. In sechs einfachen Schritten kommt man zum Backup:

     

  1. MozBackup herunterladen, installieren und starten.

  2. Das gewünschte Programm (z.B. Firefox oder Thunderbird) auswählen (siehe Screenshot Nr. 1).

  3. Das passende Profil aussuchen.

  4. Ein Passwort setzen.

  5. Die zu sichernden Details markieren (siehe Screenshot Nr. 2).

  6. Vorgang ausführen lassen.

Screenshot MozBackup 1

Schritt 2: Das gewünschte Programm wählen (Screenshot: mozbackup.de)

Screenshot MozBackup 2

Schritt 5: Die zu sichernden Details wählen (Screenshot: mozbackup.de)

Standardmäßig kommt das Tool in englischer Sprache daher. Ein deutsches Sprachpaket ist aber vorhanden und lässt sich zusätzlich installieren. MozBackup kann auch über die Kommandozeile gesteuert werden. Damit werden auch automatische Backups möglich.

» Download von MozBackup (Freeware, Windows)

Kommentare

  • communication

    04.07.08 (16:45:34)

    Das beste und einfachste, was ich bisher zur Sicherung von Firefox gefunden habe, ist Firesave von Carsten Knobloch. Gerade bei der Sicherung von Erweiterungen in Firefox hapert es sehr oft mit MozBackup. Für Firesave kein Problem: http://stadt-bremerhaven.de/2007/05/31/firesave-08/

  • Pierro

    17.07.08 (05:39:21)

    Wie bekomme ich denn das angelegte Backup via import in Thunderbird "geladen" ? #MozBackup

  • Dominik Tschopp

    17.07.08 (11:14:14)

    @Pierro: Dazu wählst Du einfach "Profil wiederherstellen" anstatt "Profil sichern" (siehe ersten Screenshot oben).

  • Pierro

    17.07.08 (11:47:45)

    @Dominik - Danke des schnellen Feedbacks. Klingt einleuchtend, was selbst ich realisiert bekommen muesste. Man muss letztlich alles einmal happtisch "durchlaufen" haben ...

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer