<< Themensammlung Organisieren

26.03.10Leser-Kommentar

Bewerbungsgespräch: Gute Tipps für Personaler und Chefs

Es gibt zahlreiche Listen mit guten Tipps für Bewerber, wie sie sich im Vorstellungsgespräch verhalten sollten und welche Fehler unbedingt vermieden werden müssen. Was man noch nicht so häufig sah, war eine solche Liste für die andere Seite des Schreib- oder Konferenztisches. Holger Lischke hat sie für Karrierebibel.de verfasst. Eine Liste mit Tipps, wie man sich als «Personaler» oder Chef gegenüber einem Bewerber verhalten sollte. Denn merke: Auch wenn Dein Gegenüber nicht für die Stelle infrage kommen sollte, kann er nochmal auftauchen. Als Kunde oder vielleicht sogar als Geschäftspartner. Und in jedem Fall wird er zuhause und im Freundeskreis vom Bewerbungsgespräch berichten. Ein schlechter Eindruck schadet also ganz sicher.

» Bewerbungsgespräch – Die schlimmsten Fehler der Personaler (karrierebibel.de)

Hier erscheint jeden Tag von Montag bis Freitag ein Link zu einem besonders lesenswerten Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

  • Martin

    26.03.10 (14:46:59)

    Was man noch nicht so häufig sah, war eine solche Liste für die andere Seite des Schreib- oder Konferenztisches. Dazu findet man bei Bedarf in jeder grösseren Bibliothek entsprechende Literatur … Denn merke: Auch wenn Dein Gegenüber nicht für die Stelle infrage kommen sollte, kann er nochmal auftauchen. Als Kunde oder vielleicht sogar als Geschäftspartner. Und in jedem Fall wird er zuhause und im Freundeskreis vom Bewerbungsgespräch berichten. Ein schlechter Eindruck schadet also ganz sicher. … aber dennoch können solche Tipps nicht schaden, denn meiner Erfahrung nach arbeiten die meisten HR-Mitarbeiter unprofessionell, gerade auch in grösseren Betrieben, wo man Spezialisten dafür hat. Rechtliche Vorgaben werden häufig nicht eingehalten, die Kommunikation mit Bewerbern ist ineffizient bis inexistent, usw.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer