<< Themensammlung News

Unternehmer

Übersicht | Unternehmer

TOP JOB

TOP JOB sucht die hundert besten Arbeitgeber im Mittelstand.

In aller Kürze

Ausrichter:compamedia GmbH
Region:bundesweit
Art:mehrstufiger Wettbewerb
Ansprechpartner/in:compamedia GmbH
E-Mail:info@compamedia.de
Webseite:www.topjob.de/startseite

Zielgruppe

Teilnehmen können Unternehmer aller Branchen mit bis zu 5.000 Mitarbeitern. Unterschieden wird in drei Größenklassen (Größenklasse A: 20-100 Mitarbeiter, Größenklasse B: 101-500 Mitarbeiter, Größenklasse C: 501-5.000 Mitarbeiter).

Teilnahmebedingungen

Kosten einer Teilnahme
Die Gebühr für die Mitarbeiterbefragung beträgt je nach Größenklasse zwischen 3.900 und 6.200 Euro und verpflichtet nicht zur Teilnahme am Unternehmensvergleich. Für den Unternehmensvergleich fallen für Unternehmen aller Größenklassen Kosten in Höhe von 1.600 Euro an.

Unternehmen, die den Sprung in die Riege der 100 Besten schaffen, investieren 3.900 Euro in eine umfassende Arbeitgeberkommunikation.

Preise und Gewinne

Jedes Unternehmen, das am Benchmarking teilnimmt, erhält einen ausführlichen Benchmarkingbericht mit den Ergebnissen aus beiden Befragungsstufen.

Unternehmen, die den Sprung in die Liste der 100 besten Arbeitgeber geschafft haben, kommen in den Genuss einer umfassenden Arbeitgeberkommunikation. Sie profitieren von einer umfangreichen Pressearbeit, sie werden im TOP JOB-Buch auf einer Seite porträtiert, werden auf www.topjob.de ausführlich porträtiert, 2 Personen nehmen an der exklusiven Preisverleihung im Januar 2012 teil und Wolfgang Clement kann als Testimonial, zum Beispiel mit einem Foto der Auszeichnung für die eigene PR- und Werbeaktivitäten verwendet werden.

Ablauf/Phasen

Am Anfang steht eine Mitarbeiterbefragung. Die Teilnahme an diesem AUDIT verpflichtet nicht zu den weiteren Schritten des Projekts. Auf Wunsch ist auch eine schriftliche Befragung möglich.

In einem zweiten Schritt ist die Teilnahme an einem BENCHMARKING möglich. Die Ergebnisse werden gemeinsam mit den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung ausgewertet und den Resultaten der anderen Bewerber in Bezug  auf die jeweilige Unternehmensgröße gegenübergestellt. Bis zum 31. Oktober erhalten die Unternehmen von der Universität St. Gallen ihren individuellen Benchmarkingbericht.

Jedes Unternehmen, das am BENCHMARKING teilnimmt, kann einer der 100 Top-Arbeitgeber werden. Die 100 besten Arbeitgeber erhalten das Gütesiegel TOP JOB zur uneingeschränkten Nutzung bei Marketing-, PR- und Recruitingaktivitäten. Alle 100 Top-Arbeitgeber qualifizieren sich für die Wettbewerbe Arbeitgeber des Jahres, die in den drei Größenklassen stattfinden. 

Unternehmen, die den Sprung in die Liste der 100 besten Arbeitgeber geschafft haben, kommen in den Genuss einer umfassenden Arbeitgeberkommunikation. Sie profitieren von einer umfangreichen Pressearbeit.

Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich.

Allgemeines zum Wettbewerb

Das Ziel des Benchmarkingprojekts "Top Job" ist es, mittelständische Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt bekannt zu machen.

"Top Job" ist ein Projekt der compamedia GmbH in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen. Projektpartner sind die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, GESAMTMETALL, HESSENMETALL, die HRblue AG, HRM.de, Kienbaum Consultants International, die Schindlerhof Klaus Kobjoll GmbH, SchmidtColleg GmbH & Co. KG, die Süddeutsche Zeitung, der Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e. V., die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. sowie die Zukunft Personal 2009. compamedia realisiert zudem die beiden Projekte TOP 100 – Die 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand sowie ETHICS IN BUSINESS – Vorreiter ethischen Handelns.

Anmeldung



Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer