Ideen & Innovationen: Wettbewerbe für Gründer, Unternehmer & Management

Dr. Rudolf-Eberle-Preis - Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg

Landesinnovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung.

In aller Kürze

Ausrichter:Land Baden-Württemberg
Region:Baden-Württemberg
Art:Innovationspreis
Ansprechpartner/in:Günter Baumgärtner
Telefon:0711/ 123-2602
Webseite:http://www.patente-stuttgart.de/ipbw.php
Zielgruppe
Um den Landespreis bewerben können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung.
Teilnahmebedingungen
Bewerben können sich Unternehmen
  • mit Sitz in Baden-Württemberg und
  • einem Jahresumsatz bis zu 100 Mio. Euro und
  • max. 500 Beschäftigten.
Bestehen bei einem Unternehmen Mehrheitsbeteiligungen mit anderen Unternehmen, so ist der Umsatz der Unternehmensgruppe maßgebend.

Ingenieurbüros müssen in Deutschland produzieren lassen.

Der Sonderpreis der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH richtet sich gezielt an junge Unternehmen, die nicht älter sind als 10 Jahre und mit bis zu 100 Beschäftigten einen Umsatz von max. 10 Mio. Euro erzielen.
Ablauf/Phasen
Die Termine für die nächste Wettbewersrunde sind noch nicht bekannt.
Allgemeines zum Wettbewerb
Der Landesinnovationspreis wird jährlich ausgeschrieben.
Anmeldung
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ein:
  • bei Ihrer zuständigen Industrie- und Handelskammer oder
  • bei Ihrer zuständigen Handwerkskammer oder
  • beim Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V., Gerhard-Koch-Straße 2-4, 73760 Ostfildern.
Die Anschriften bzw. Ansprechpartner der für Sie zuständigen Stellen finden Sie hier.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer