<< Themensammlung News

Gründerinnen & Unternehmerinnen

Übersicht | Gründerinnen & Unternehmerinnen

Belladonna Gründerinnenpreis

Gründerinnen sind gefragt - als Netzwerkpartnerin der Bremer Existenzgründungsinitiative B.E.G.IN ruft belladonna auf zu einem Wettbewerb um den Gründerinnenpreis.

In aller Kürze

Ausrichter:belladonna
Region:Bremen
Art:Gründerinnen sind gefragt
Prämierung:26.09.2012
E-Mail:geschaeftsfuehrung@belladonna-bremen.de
Webseite:www.belladonna-bremen.de

Teilnahmebedingungen

Mitmachen können alle Frauen und Frauenteams, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie sind erfolgreiche (Klein)Unternehmerin oder Freiberuflerin und zufrieden mit Ihrem Umsatz und der Entwicklung Ihres Unternehmens
  • Sie haben im Land Bremen gegründet und sind seit zwei bis fünf Jahren auf dem Markt
  • Ihre Gründungsidee ist ökonomisch tragfähig, d.h. Sie können davon leben
  • Ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) ist herausragend, ob nun innovativ, originell oder einfach besonders...
  • Ihr Unternehmen hat sich bereits auf dem Markt behauptet
  • Falls Sie nicht als Solo-Selbstständige gegründet haben, würden wir es begrüßen, wenn Sie eine frauenfreundliche Firmenphilosophie nachweisen können

Preise und Gewinne

Prämiert wird die Gewinnerin mit 5.000 Euro und einer Teilnahme an der Talkrunde.

Allgemeines zum Wettbewerb

Die Veranstalter möchten Frauen ermutigen, sich selbstständig zu machen, selbstbewusst auf den Markt zu gehen und sich dort auch zu behaupten. Dafür bedarf es guter Vorbereitungen, Beratungen und wichtiger Kontakte - neben einer guten Idee und professionellem Marketing.

Der Preis soll zudem das gründerinnenfreundliche Klima in Bremen noch verstetigen und dazu beitragen, den Strukturwandel in Bremen nach vorne zu bringen, auch im Sinne des gender mainstreamings.

Anmeldung

Skizzieren Sie Ihr Unternehmen in Form eines Businessplans (Art und Inhalt des Unternehmens, Person der Gründerin, Markt/ KundInnen/ Konkurrenz, Marketing- und Vertriebsstrategie, Alleinstellungsmerkmal), max. fünf Seiten. Stellen Sie dabei die Tragfähigkeit Ihres Unternehmens, auch anhand von Zahlen (Umsatzentwicklung, Gewinnsituation) dar. Welches Marketingkonzept liegt Ihrem Erfolg zugrunde? Worin liegt Ihre besondere Stärke?


Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer