<< Themensammlung News

Businessplan

Übersicht | Businessplan

Science4Life Venture Cup

Der Wettbewerb richtet sich bundesweit an Studierende, Doktoranden, und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Angestellte und Jungunternehmer aus den Bereichen Life Sciences und Chemie.

In aller Kürze

Ausrichter:Science4Life e.V.
Region:bundesweit
Art:Dreistufiger Wettbewerb mit Schwerpunkt Life Sciences und Chemie
Ansprechpartner/in:Christiane Wohlers
Telefon:0700/ 00 77 44 77
E-Mail:info@science4life.de
Webseite:www.science4life.de

Zielgruppe

Existenzgründer im Bereich Life Sciences und Chemie

Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb richtet sich bundesweit an Studierende, Doktoranden, und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Angestellte und Jungunternehmer aus den Bereichen Life Sciences und Chemie.

Zur Teilnahme berechtigt sind auch bereits gegründete Unternehmen, sofern die Gründung innerhalb der letzten zwölf Monate vor dem Start der jeweiligen Wettbewerbsrunde erfolgt ist. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Gründung ist das Datum der Gewerbeanmeldung bzw. Handelsregistereintragung des Unternehmens.

Preise und Gewinne

Preisgelder im Gesamtwert von 66.000 Euro werden über alle drei Stufen verteilt vergeben.

Ablauf/Phasen

Der Science4Life Venture Cup ist vom Ablauf als auch vom Inhalt in drei Phasen gegliedert:

  • Phase 1 Ideenphase: Darstellung der Geschäftsidee in Form einer Ideenskizze
    Abgabetermin: 26.10.2012
  • Phase 2 Konzeptphase: Konzeptionelle Formulierung der Geschäftsidee
    Abgabetermin:18.01.2012
  • Phase 3 Businessplanphase: Erarbeitung eines kompletten Businessplans
    Abgabetermin: 26.04.2013
Der Einstieg in den Wettbewerb kann in allen drei Phasen erfolgen.

Allgemeines zum Wettbewerb

Science4Life e.V. ist eine unabhängige Gründerinitiative, die deutschlandweit Beratung, Betreuung und Weiterbildung von jungen Unternehmen in den Branchen Life Sciences und Chemie kostenfrei anbietet. Sie wurde bereits 1998 als Non-Profit-Organisation ins Leben gerufen. Seit 2003 ist die Gründerinitiative Science4Life ein Verein. Initiatoren und Sponsoren sind die Hessische Landesregierung und das Gesundheitsunternehmen Sanofi. Gefördert wird das Projekt auch durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Die Gründerinitiative setzt ihren thematischen Schwerpunkt auf den alljährlich ausgetragenen Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“ und lädt jedes Jahr Ideenträger aus ganz Deutschland ein, innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Life Sciences und Chemie in Unternehmenserfolge umzusetzen. Damit ist er der bundesweit größte Businessplan-Wettbewerb dieser wichtigen Zukunftsbranchen. Er bündelt zur Unterstützung der Unternehmensgründer fachspezifische Expertise in einem Expertennetzwerk aus über 130 Unternehmen und Institutionen mit über 200 ehrenamtlich tätigen Experten. Seit 1998 haben in den 14 Wettbewerbsrunden mehr als 3600 Teilnehmer über 1100 Geschäftsideen, darunter rund 700 detailliert ausgearbeitete Businesspläne erarbeitet und auf den Prüfstand gestellt. Rund 3000 Arbeitsplätze in über 500 neu gegründeten Unternehmen wurden geschaffen.

Anmeldung

Speziell für den Wettbewerb wurde ein Teilnehmerhandbuch erstellt, in dem Schritt für Schritt exemplarisch beschrieben steht, wie man einen Businessplan verfasst. Zur Einreichung des Wettbewerbbeitrages ist ein Deckblatt erforderlich. (Download über www.science4life.de

Ihren Wettbewerbsbeitrag reichen Sie einfach als PDF-Format per E-Mail ein.

Adresse

Geschäftsstelle Science4Life e.V.
Industriepark Höchst / Gebäude H 831
65926 Frankfurt


Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer