<< Themensammlung News

Businessplan

Übersicht | Businessplan

futureSAX-Ideenwettbewerb

Der futureSAX-Ideenwettbewerb 2016 ist mit einem Preisgeld von 30.000 Euro dotiert. Teilnehmen können Einzelpersonen und Teams (inkl. Unternehmen) mit ihren innovativen Geschäftsideen bzw. Gründungskonzepten. Die Teilnehmer müssen ihren Wohn- bzw. (geplanten) Unternehmenssitz in Sachsen haben. Die eingereichten Gründungsideen müssen sich durch ein hohes Marktpotenzial, hohen Kundennutzen sowie durch ihre Neuartigkeit auszeichnen. Technologieorientierte und wissensbasierte Gründungen erfahren dabei besondere Aufmerksamkeit.

In aller Kürze

Ausrichter:futureSAX - die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
Region:Sachsen
Art:mehrstufiger, branchenoffener Wettbewerb mit angegliedertem Online-Wettbewerb
Ansprechpartner/in:Anne Loos
Telefon:+49 (0) 351 4402-742
E-Mail:info@futuresax.de
Webseite:www.futuresax.de

Zielgruppe

Teilnehmen können Einzelpersonen und Teams (inkl. Unternehmen) mit ihren innovativen Geschäftsideen bzw. Gründungskonzepten. Die Teilnehmer müssen ihren Wohn- bzw. (geplanten) Unternehmenssitz in Sachsen haben. Die eingereichten Gründungsideen müssen sich durch ein hohes Marktpotenzial, hohen Kundennutzen sowie durch ihre Neuartigkeit auszeichnen. Technologieorientierte und wissensbasierte Gründungen erfahren dabei besondere Aufmerksamkeit.

Teilnahmebedingungen

siehe www.futuresax.de/ideenwettbewerb

Preise und Gewinne

Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro.

Allgemeines zum Wettbewerb

Start-ups unterstützt futureSAX - die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen gezielt bei der Weiterentwicklung Ihrer Geschäftsmodelle und der Steigerung Ihres Bekanntheitsgrades. futureSAX ist der richtige Partner für den Aufbau eines branchen- und technologieübergreifenden Netzwerkes und bietet Zugang zu Kapitalgebern.


Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer