<< Themensammlung Allgemeines Wettbewerbe

Nutzen einer Wettbewerbsteilnahme

Der Nutzen einer Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb ist nicht zu unterschätzen. Hier lassen sich mehrere Bereiche unterscheiden:



a. Von vorhandenen Ressourcen profitieren
Junge Unternehmer und Existenzgründer können durch die Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb für die Ausarbeitung ihres Unternehmenskonzepts profitieren. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, sich notwendiges Wissen anzueignen, Erfahrungen im Bereich Teamarbeit zu sammeln und die eigene Geschäftsidee Experten zu präsentieren.

Zudem kann man als Teilnehmer von dem Angebot an fachbezogenen Informationen und dem qualifizierten Feedback der Juroren und Experten profitieren. Aus den oftmals detaillierten Gutachten, die von den Juroren zu jedem Konzept erstellt werden, erhalten die Teilnehmer sinnvolle Verbesserungsvorschläge, die für die Umsetzung der Idee in der Regel äußerst hilfreich sein können.

Durch das Coaching- und Seminarangebot, das bei vielen Wettbewerben zu finden ist, können schon frühzeitig mögliche Schwächen des Businessplans erkannt werden. Durch dieses Angebot kann den Gründern bei den möglichen Problemen der Unternehmensgründung, die sich in betriebswirtschaftlicher, rechtlicher oder steuerlicher Hinsicht ergeben können, eine Hilfestellung gegeben werden. Durch diese Form der Unterstützung kann das Konzept auf eine stabiles Fundament gestellt werden.

Zudem kann durch die Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb die eigene Geschäftsidee auch auf ihre Umsetzbarkeit hin geprüft werden. Denn die bei den Wettbewerben eingereichten Geschäftsideen/ Businesspläne sollen nicht nur innovativ, sondern auch realisierbar sein.

b. Nützliche Kontakte knüpfen
Für die angehenden Gründer und Jungunternehmer stellen Businessplan-Wettbewerbe eine geeignete Plattform dar, um Kontakte zu knüpfen. Zum einen zu potentiellen Geldgebern, Experten und Business Angels. Diese Kontakte können für die Teilnehmer weit über den Wettbewerb hinaus von Nutzen sein.

Zum anderen aber auch zu anderen Teilnehmern. Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen und möglicherweise auch nützliche Tipps zu erhalten.

c. Weitere Angebote der Veranstalter
Die Veranstalter von Businessplan-Wettbewerben bieten den Teilnehmern oftmals auch über den Wettbewerb hinaus eine nachhaltige Betreuung. Dies wird durch den Zugang zu nützliche Informationen und Angeboten ermöglicht. Hierzu gehören zum Beispiel Schulungen, ein Netzwerk von Ansprechpartnern, oder ein Alumni-Club. 

d. Gewinne
Grundsätzlich kann jeder Teilnehmer einen Mehrwert aus der Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb ziehen. Die kostenlose Beratung und Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung eines Businessplans ist jedem Teilnehmer sicher und ist in jedem Falle hilfreich auf dem Weg zur Realisierung der eigenen Geschäftsidee.

Zusätzlich können sich Teilnehmer durch einen Sieg bei einem Wettbewerb meist auch noch finanzielle Unterstützung für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee sichern. Neben Geldpreisen zur Unterstützung der Unternehmensgründung, werden auch häufig noch zusätzlich Preise in Form von Coachings, Seminaren oder ähnlichem vergeben.

Einen Sieg bei einem Businessplan-Wettbewerb lässt sich auch im Bereich des Marketings oder der Pressearbeit eines Unternehmens werbewirksam einsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer